Drew Barrymore verkündete, sie „fühlte sich so großartig“, nachdem sie im New Yorker Central Park mit einem fremden Mann flirtete.
Die 46-jährige Schauspielerin ging am Wochenende in New York City spazieren, als sie einen „wirklich süßen“ Mann entdeckte und beschloss, einfach zu ihm hinüberzugehen und ihn anzusprechen.

In einem Interview in der ‚The Drew Barrymore Show‘ erklärte Barrymore: „Also, ich habe diesen Mann in diesem Park gesehen und er war wirklich süß und ich fühlte mich zu ihm hingezogen… das war an diesem Wochenende. Also fange ich an, ihm zu folgen. […] Also schlenderte ich einfach zu ihm hinüber und sagte nur: ‚Hallo, ich habe mich gefragt, ob ich dir eine Frage stellen könnte?‘ Und er sagte: ‚Okay‘ und ich fragte: ‚Bist du Single?‘ Und er sagte: ‚Vielleicht?‘ Und ich sagte: ‚Okay, das ist kein Nein‘ und ich meinte: ‚Okay, bist du schwul?‘ Weil ich kein Gaydar habe und alle um mich herum schwul sind und ich immer auf die falschen Typen reinfalle. Und er sagte: ‚Nein‘, ich sagte ‚Okay‘.“ Daraufhin gab sie vor dem Mann zu, dass sie „etwas tun“ wollte, auf das sie stolz sein kann, „indem sie ein Risiko eingeht“. Ein Mädchen bekam Drews Flirtversuch mit und meinte begeistert: „Ich muss dich für eine Sekunde lang aufhalten und muss einfach sagen, ich habe gerade gehört, wie Sie diesen Mann gefragt haben, ob er Single ist, und ich finde es so toll.“ Auch der Star ist stolz auf seinen Central Park-Flirt und beendete die Geschichte mit den Worten: „Und dann fragte sie: ‚Sind Sie Drew Barrymore?‘ Und ich sagte ‚Ja…‘ Und er und ich sahen uns an und ich sagte: ‚Nun, es war wirklich schön, Sie kennenzulernen.‘ Und wir gingen voneinander weg und ich fühlte mich so großartig dabei.“

©Bilder:BANG Media International – Drew Barrymore CFDA Fashion Awards November 2021 Avalon