Drew Barrymore at Daytime Emmy Awards in Pasadena

Drew Barrymore at Daytime Emmy Awards in Pasadena

Drew Barrymore: Sie moderiert die MTVs

Drew Barrymore wird die MTV Movie and TV Awards 2023 moderieren.
Die 48-jährige Schauspielerin hat die Neuigkeiten über ihre Beteiligung an der Award-Show in den sozialen Medien angekündigt und enthüllt, dass sie sich bereits auf die Zeremonie im Barker Hangar in Santa Monica am 7. Mai freut.

In einem Videoclip, der auf dem offiziellen Twitter-Account ihrer Talkshow veröffentlicht wurde, erklärte Drew: „Ich fühle mich so geehrt, ausgewählt worden zu sein, besonders in diesem Jahr, in dem sich die Show nur um die Fans dreht. Ich bin ein Fan!“ Der Hollywood-Star, der als Kind zum ersten Mal in ‚E.T. – Der Außerirdische‘ auftrat, fügte hinzu: „Es wird eine epische Nacht. Große Momente, große Filmstars!“ Drew war zuvor selbst bei den MTV Movie and TV Awards erfolgreich und gewann während ihrer Karriere drei Goldene Popcorn-Statuen. Die Schauspielerin gewann zum Beispiel den Preis für den besten Kuss in ‚The Wedding Singer‘, während sie auch zwei Best On-Screen Team Awards für ‚Charlie‘s Angels‘ und ‚50 First Dates‘ gewann.

Im Jahr 2020 startete Drew ihre eigene TV-Talkshow ‚The Drew Barrymore Show‘ und sprach zuvor darüber, wie sie das Projekt angegangen ist. Die Schauspielerin erklärte, dass sie einen wirklich kollaborativen Ansatz für die Show schaffen wollte: „Wir haben wirklich versucht, ein Team aufzubauen. Ich nenne es gerne ein Orchester, weil jeder Mensch mehr ist als ein Crew-Mitglied. Sie sind unser Publikum und unsere Mitarbeiter.“

©Bilder:BANG Media International – Drew Barrymore at Daytime Emmy Awards in Pasadena, California – Getty – June 2022