Ed Sheeran plant eine Tournee in einem elektrischen VW-Wohnmobil.
Der 30-jährige Grammy-Gewinner hat seinen Beitrag für den Planeten geleistet, nachdem er vor kurzem geschworen hat, so viel wie möglich von Großbritannien „zurückzuverwildern“, indem er dort Land kauft und Bäume pflanzt, um seinen CO2-Fußabdruck durch Tourneen auszugleichen.

Der ‚Shivers‘-Hitmacher verkündet, dass er jetzt noch einen Schritt weitergehen wird und mit seiner Frau Cherry Seaborn und ihrer 17 Monate alten Tochter Lyra in einem umweltfreundlichen Transportmittel zu jeder seiner Shows fahren wird. Sheeran erzählte in einem Gespräch mit dem ‚Sunday TODAY‘-Moderatoren Willie Geist: „Ich spreche mit VW über einen elektrischen Campervan. Ich möchte so elektrisch wie nur möglich zu jeder Show reisen. Das Baby kommt mit mir auf Tournee. Das war am Anfang meiner Karriere wirklich eine Plackerei. Du würdest fünf Shows hintereinander spielen und hast einen Tag frei. Aber der Luxus, an diesen großen Veranstaltungsorten zu spielen, ist, dass niemand mitten in der Woche geht, also müssen sie am Wochenende sein. Es ist also jede Woche Freitag, Samstag, Sonntag. Wir werden uns in jeder Stadt Zeit nehmen.“

Der erste Auftritt des Popstars auf seiner bevorstehenden ‚Mathematics‘-Stadiontournee findet am 23. April im Croke Park in Dublin statt und könnte weit über seinen letzten Auftritt in Frankfurt am 25. September hinausgehen.

©Bilder:BANG Media International – Ed Sheeran – Hits Radio Live Liverpool 2021 – Getty