Ed Sheeran nimmt seine kleine Tochter mit auf Tour.
Der 31-jährige Popstar – der die neunzehn Monate Lyra mit seiner Frau Cherry Seaborn hat – wurde gefragt, wie er mit der Elternschaft während seiner bevorstehenden Tour umgehen will. Er erklärte, dass er seine Tochter mitnehmen werde und glaubt, dass die Logistik „kinderfreundlich“ sei.

Im Podcast ‚Carrie Tommy‘ sagte er: „Ich habe das Glück, in einer Phase zu sein, in der es Wochenenden sind. Wir spielen Freitag, Samstag und Sonntag in Stadien in Städten, wo wir nur in einem Hotel für die Woche leben werden. Es ist also eigentlich sehr kinderfreundlich. Sie ist super tragbar, sie ist nicht annähernd in dem Alter, in dem sie zur Schule gehen muss, und sie wird sich gut benehmen.“

Der ‚Thinking Out Loud‘-Sänger erklärte auch, wie die Tourdaten und -orte für seine bevorstehende +–=÷x Tour (ausgesprochen „Mathematics Tour“) es einfach machen, seine Tochter mitzunehmen.
Der Musiker verglich seine bevorstehende Tour mit den Arten von Shows, die er früher gespielt hat, und stellte fest, dass er seine Karriere in viel kleineren Veranstaltungsorten begann. „Es gibt ein paar Dinge, die an der Tour, auf der ich mich befinde, von Vorteil sind. Früher habe ich Toiletten-Locations gespielt – winzige, winzige Veranstaltungsorte, die keine Umkleidekabine hatten. Du warst mit dem Van unterwegs und hast in Hostels übernachtet.“ Heutzutage sieht sein Tour-Alltag zum Glück für seine Tochter etwas anders aus.

©Bilder:BANG Media International – Ed Sheeran – February 2022 – BRIT Awards – Lpondon O2 Arena – Getty Images