Ed Sheeran brauchte nur einen „Morgen“, um sein neuestes Duett mit Camila Cabello fertig zu stellen.
Die Stars, die sich zuvor 2019 für ‚South of the Border‘ für Eds ‚No.6 Collaborations Project‘ zusammengetan hatten, hatten nur wenig Zeit, um Camilas und die Strophe des ‚Shape of You‘-Hitmachers für ‚Bam Bam‘ zu schreiben und den Song aufzunehmen. Camila verriet gegenüber Zane Lowe für ‚New Music Daily‘ auf Apple Music: „Ich wollte einen Song mit englischen Wörtern machen, der mir aber das gleiche Gefühl gibt, das uns viele der lateinamerikanischen Songs vermitteln. Und so hatten wir im Grunde diese Version des Songs. Und als Ed [Sheeran] es gehört hatte und mit an Bord war, um es zu tun, befand ich mich in einer anderen Phase meines Lebens. Ich kam aus dieser langen Beziehung. Und außerdem sagte Ed: ‚Okay, ich liebe es, aber ich möchte die Akkorde in der Strophe ändern.'“ Der Star fügte hinzu: „Und so hatte er einen Morgen dafür Zeit … Ed ist der verdammt geschäftigste Typ der Welt. Ich weiß nicht, wie er das macht, aber er hatte morgens frei. Und so gingen ich, er, Ricky und Scott Harris in den Raum und wir alle schrieben meine Strophe und seine Strophe, nahmen sie auf und stellten das Lied fertig.“

©Bilder:BANG Media International – Ed Sheeran – February 2022 – BRIT Awards – Lpondon O2 Arena – Getty Images