Ed Sheeran und der lateinamerikanische Superstar J Balvin haben zwei gemeinsame Singles herausgebracht.
Der ‚Shape of You‘-Hitmacher und der kolumbianische Reggaeton-Sänger haben die Tracks ‚Sigue‘ und ‚Forever My Love‘ herausgebracht, auf denen Ed auf Spanisch singt.

Der erste Track wurde von dem Reggaeton-Produzenten Tainy produziert und ist charakteristisch für Balvin, während die letztere Ballade eher zu Eds musikalischer Welt passt. Die Stars verbrachten einen Tag lang im Studio, nachdem sie sich bei einem Mittagsessen und einem Nachmittagstee kennengelernt hatten. Die Künstler planen zudem, weitere gemeinsame Tracks zu veröffentlichen. Ed twitterte vor kurzem: „Ich habe J Balvin im letzten Jahr in einem Fitnessstudio in New York getroffen. Ich habe seine Stimme erkannt, als er am Telefon war, also bin ich einfach hingegangen und habe Hallo gesagt. Wir unterhielten uns so lange, dass wir am Ende zu Mittag aßen und dann einen Nachmittagstee hatten. Dann sind wir einfach Kumpels geworden, die ununterbrochen miteinander geplaudert haben.“

Der 31-jährige Grammy-Gewinner, der zuvor auch Italienisch für eine Version seines Songs ‚Perfect‘ mit Andrea Bocelli gelernt hatte, gab zu, dass es „eine richtige Herausforderung“ für ihn war, sich für die beiden neuen Singles mit der spanischen Sprache auseinanderzusetzen.

©Bilder:BANG Media International – Ed Sheeran – February 2022 – BRIT Awards – Lpondon O2 Arena – Getty Images