Eddie Redmayne - Fantastic Beasts: The Secrets of Dumbledore - London Premiere - Famous

Eddie Redmayne – Fantastic Beasts: The Secrets of Dumbledore – London Premiere – Famous

Eddie Redmayne: Vorbereitung für Rolle in ‘The Good Nurse’

Eddie Redmayne besuchte die Krankenpflegeschule, um sich auf seine Rolle in ‘The Good Nurse’ vorzubereiten.
Der 40-jährige Schauspieler spielt an der Seite von Jessica Chastain in dem True-Crime-Drama den Serienmörder Charles Cullen, der gestanden hat, im Laufe seiner 16-jährigen Berufslaufbahn als Krankenpfleger bis zu vierzig Patienten ermordet zu haben. Zur Vorbereitung auf die Dreharbeiten besuchte er eine Krankenpflegeschule, scherzte aber, dass er darin „total sch**ße“ sei. „Ich war total sch**ße darin! Manche brauchen eine kurze Startbahn, um abzuheben, und andere brauchen eine lange Startbahn. Ich brauche eine ziemlich lange Startbahn!“, so Eddie.

Der Schauspieler erklärte auch, dass er nie einen „großen Plan“ für seine Schauspielkarriere hatte. Doch als er in die Welt der ‘Phantastische Tierwesen’-Reihe eintrat, wusste er, dass sie „viel größer“ war als er selbst. Er sagte dem ‚GQ‘-Magazin: „Ich habe keinen großen Plan. Ich improvisiere einfach. Als ich in die Welt von ‚Phantastische Tierwesen‘ eintrat, wusste ich, dass ich in eine Maschine einsteige, die so viel größer ist als ich. Es hat mir sehr viel gegeben und ich habe es geliebt, mit einigen der besten und fröhlichsten Schauspieler der Welt zu arbeiten. In einer Branche, die nomadisch und zirkusähnlich ist, war es wunderbar, alle paar Jahre darauf zurückgreifen zu können – diese Kontinuität war wunderbar.”

Redmayne versuche zudem immer, sich selbst zu pushen. „Mir ist klar geworden, dass Bequemlichkeit und ich nicht sehr gut zusammenpassen. Also suche ich immer nach Möglichkeiten, mich außerhalb meiner Komfortzone zu bewegen“, so der Oscar-Preisträger.

©Bilder:Bang Media International