Ellie Goulding - BRIT Awards - FEB 23 - AVALON

Ellie Goulding – BRIT Awards – FEB 23 – AVALON

Ellie Goulding: Calvin Harris erinnerte sie an ihre frühere Gesangsstimme

Calvin Harris soll Ellie Goulding daran erinnert haben, „wie hoch sie früher gesungen hat“.
Die ‚Lights‘-Hitmacherin dachte darüber nach, wie ihr die Arbeit mit dem DJ an ihrer neuen Kollaboration ‚Miracle‘ dabei half, sich erneut mit der Art und Weise zu verbinden, wie sie früher in ihrer Karriere sang.

In einem Interview gegenüber ‚Capital Dance‘ erzählte die Künstlerin: „Ich habe schon immer diese höhere Tonlage gehabt und als ich mein erstes Album aufgenommen habe, wenn ich mir meine alte Musik anhöre – nicht, dass ich mir regelmäßig meine alte Musik anhören würde – erinnere ich mich daran, wie hoch ich früher gesungen habe, und ich wurde immer von Sängern beeinflusst, die außergewöhnlich hoch sangen. Ich ging dann eine Stimmlage herunter, was meiner Meinung nach cooler und vielleicht besser für die Pop-Platten geeignet war. Manchmal brauche ich einfach jemanden, der zu mir sagt: ‚Du kannst das‘ – das klingt wirklich lame. Als ich das zum ersten Mal hörte, dachte ich: ‚Das kann ich auf keinen Fall singen.'“ Die 36-jährige Sängerin verriet zudem, dass es eine „reine Freude“ für sie gewesen sei, in die Welt der Tanzmusik zurückzukehren, wobei sie erzählte, dass sie in Zukunft mehr Zeit mit Calvin auf seiner Farm auf Ibiza verbringen möchte.

©Bilder:BANG Media International – Ellie Goulding – BRIT Awards – FEB 23 – AVALON

Das könnte dich auch interessieren

  • Coachella: Wegen Coronavirus verschoben

  • Rita Ora bei großer BBC-Sause

  • Calvin Harris: Zerschmetterte Hoffnung auf Nummer 1

    Calvin Harris - 2007 - Girlguiding Big Gig - Famous
  • Ellie Goulding über ihre Liebe zur Natur

  • Ellie Goulding sah lieber wie ein Mann aus

  • Ellie Goulding: 640 Stunden fürs Hochzeitskleid