Lisa Marie Presley

Cover Images

Elvis’ Tochter ist tot: Trauer um Lisa Marie Presley

Lisa Marie Presley ist tot. Am Donnerstagmorgen (12. Januar) war die Sängerin und Songwriterin nach einem Herzinfarkt zunächst ins Krankenhaus in der Nähe ihres Hauses im kalifornischen Calabasas gebracht worden. Später gab ihre Mutter Priscilla bekannt, dass die Tochter von Elvis Presley gestorben war — sie wurde nur 54 Jahre alt.

Noch vor wenigen Tagen war die Musikerin in Graceland

"Ich muss schweren Herzens mitteilen, dass meine wunderschöne Tochter Lisa Marie uns verlassen hat", hieß es in einem Statement von Priscilla. "Sie war so leidenschaftlich, stark und voller Liebe… wir bitten darum, unsere Privatsphäre zu respektieren, während wir versuchen, diesen schweren Verlust zu verarbeiten." Noch vor wenigen Tagen hatte Lisa Marie in Graceland den Geburtstag ihres 1977 verstorbenen Vaters gefeiert und dabei auch Schauspieler Austin Butler gepriesen, der Elvis im gleichnamigen Biopic gespielt hatte. Ihre eigene Musikkarriere hatte relativ spät begonnen, doch ihre Alben schafften es in die Billboard-Charts.

Stars nehmen Abschied von Lisa Marie Presley

Lisa Marie Presley war insgesamt vier Mal verheiratet, darunter mit Michael Jackson und mit Nicholas Cage. Sie hatte vier Kinder — 2020 musste sie eine Tragödie verarbeiten, nachdem ihr einziger Sohn, Benjamin Keough, sich mit 27 Jahren das Leben genommen hatte.

Viele Promis zollten der Musikerin Tribut, darunter Tom Hanks und seine Frau Rita Wilson. "(Wir) haben während der Promotion-Tour für den Elvis-Film viel Zeit mit der Familie verbracht. Lisa Marie war so ehrlich und direkt, verletzlich, während sie auf die Veröffentlichung wartete." Den Film habe sie als einer Feier des Lebens ihres Vaters verstanden. Billy Corgan, Sänger der Smashing Pumpkins und ein guter Freund von Lisa Marie, schrieb: "Ich kann keine Worte finden, um auszudrücken, wie traurig das ist." John Travolta schloss sich den Trauernden an: "Lisa, kleines Baby, es tut mir so leid. Ich werde dich vermissen, aber ich weiß, wir werden uns wiedersehen." R.I.P. Lisa Marie Presley.

Bild: BauerGriffin/INSTARimages/Cover Images