Emma Thompson at Good Luck To You Leo Grande premiere in London UK - Getty - June 2022

Emma Thompson at Good Luck To You Leo Grande premiere in London UK – Getty – June 2022

Emma Thompson über Affäre ihres Ex-Mannes: „Ich war völlig, völlig blind”

Dame Emma Thompson fühlte sich „nicht liebenswert“, nachdem Sir Kenneth Branagh untreu war.
Die Ehe der 63-jährigen Schauspielerin mit dem Schauspieler und Regisseur endete 1995 nach sechs Jahren, als er eine Affäre mit Helena Bonham Carter hatte – mit der er anschließend fünf Jahre lang zusammen war. Emma gab zu, dass sie „völlig blind“ für den Ehebruch ihres ehemaligen Gatten war, was dazu führte, dass sie sich „halb lebendig“ fühlte, als die Wahrheit ans Licht kam.

Sie erzählte dem Magazin ‘New Yorker’: „Ich war völlig, völlig blind gegenüber der Tatsache, dass er am Set Beziehungen zu anderen Frauen hatte. Was ich gelernt habe, ist, wie leicht man von seinem eigenen Wunsch, sich selbst zu betrügen, geblendet werden kann. Ich war halb lebendig. Jedes Gefühl, ein liebenswerter oder würdiger Mensch zu sein, war völlig verschwunden.“

Emma erinnerte sich daran, wie sie sich am Set von ‘Auf Wiedersehen in Kairo’ in Kenneth verliebte, gab aber zu, dass ihre Beziehung zu dem „schwer zu öffnenden“ Star unbeständig war. Der ‘Cruella‘-Darstellerin sei die öffentliche Wahrnehmung ihrer Ehe “peinlich” gewesen. Sie fügte hinzu: „Die Presseversion unserer Ehe war mir größtenteils peinlich. Wir haben uns in keiner Weise als glamourös präsentiert. Ich glaube nicht, dass wir ein Power-Paar sein wollten, und wir haben uns auch nicht so gefühlt. Wir wurden auch verspottet und lächerlich gemacht – das ist normal, wenn man berühmt und überbezahlt ist – aber es ist kein Spaß.“

Nach dem Ende ihrer ersten Ehe lernte sie Greg Wise kennen, den sie als denjenigen lobte, der „die Scherben aufhob und sie wieder zusammenfügte“. Seit 27 Jahren ist sie mit ihm zusammen, 19 davon verheiratet. Das Paar hat zwei Kinder.

©Bilder:BANG Media International – Emma Thompson at Good Luck To You Leo Grande premiere in London UK – Getty – June 2022