Rihanna

Media Punch/INSTARimages.com/Cover Images

Erster Song seit sechs Jahren: Rihanna macht wieder Musik

Sechs Jahre herrschte in Sachen Musik Stille bei Rihanna (34), doch natürlich hat die Sängerin ('Umbrella') in der Zwischenzeit nicht auf der faulen Haut gelegen. So baute sie ihre Beauty- und Fashion-Marke Fenty zu einem internationalen Imperium aus.

Lizzo und Paris Hilton gratulieren

Im Mai wurde der Superstar dann zum ersten Mal Mutter. Rihanna und ihr Freund, der Rapper A$AP Rocky (34, 'Praise The Lord') freuten sich über einen kleinen Jungen. Doch am Mittwoch (26. Oktober) hatte RiRi aufregende Neuigkeiten für ihre 137 Millionen Follower auf Instagram. Sie teilte einen nur wenige Sekunden langen Teaser-Clip, schrieb dazu 'Lift Me Up' und das Datum 28.10.22. Nach sechs Jahren endlich ein neuer Song von Rihanna! Klar, dass die Fangemeinde und auch Promis aus dem Häuschen waren. "Schnurr", schrieb etwa Lizzo, während Paris Hilton einfach nur Herzchen postete.

Rihannas Comeback

Rihanna hat den Track für den Soundtrack zu 'Black Panther: Wakanda Forever' gemeinsam mit Tems, Ludwig Göransson und Ryan Coogler "als Tribut an das unglaubliche Leben und das Erbe von Chadwick Boseman" geschrieben. Der Schauspieler hatte 2020 mit nur 43 Jahren den Kampf gegen den Krebs verloren. "Nachdem ich mit Ryan gesprochen und seine Pläne für den Film und den Song gehört hatte, wollte ich etwas schreiben, was wie eine warme Umarmung für all die Menschen ist, die ich in meinem Leben verloren habe", erklärte Tems ihre Motivation für die Zusammenarbeit. "Rihanna ist meine Inspiration und sie in diesem Song zu hören, ist eine große Ehre". 'Lift Me Up' erscheint am Freitag, der Soundtrack eine Woche später. Filmstart für 'Black Panther: Wakanda Forever' in Deutschland ist der 9. November — bis dahin ist Rihannas Song wahrscheinlich schon zum Ohrwurm geworden.

Bild: Media Punch/INSTARimages.com/Cover Images