FKA Twigs wird im nächsten Monat der Godlike Genius Award des NME verliehen werden.
Die 34-jährige Sängerin wird die allererste farbige Frau und jüngste Solokünstlerin sein, die den begehrten Preis einheimst, wodurch sie in die Fußstapfen früherer Gewinner wie Primal Scream, Blondie, Massive Attack und Liam Gallagher tritt.

Die Künstlerin verkündete in einem Statement: „Was für eine absolute Ehre, den NME Godlike Genius Award gewonnen zu haben. Meinen Namen neben Ikonen wie The Clash, The Cure und Blondie zu sehen, ist unwirklich! Ich bin so stolz darauf, die erste schwarze Künstlerin zu sein, die geehrt wurde, immer noch ein Babygesicht hat und höllisch inspiriert wurde… Auf das nächste Jahrzehnt des Kunst- und Musikmachens. Danke an den Himmel und zurück an alle, die mir dabei geholfen haben, meine Träume wahr werden zu lassen.“ Das ‚NME‘-Magazin bestätigte die Neuigkeiten über die Auszeichnung des Stars vor der Zeremonie, die in der Londoner O2 Academy Brixton am 2. März stattfinden wird. Das Musikmagazin erklärte, dass FKA Twigs bei der Preisverleihung für ihre „herausragenden Beiträge zur Musik“ geehrt wird.

©Bilder:BANG Media International – FKA Twigs – BRITS 2020 – Getty