Florence Welch

BauerGriffin/INSTARimages/Cover Images

Florence Welch: Sängerin überstand lebensrettende Not-Operation

Florence Welch (36) gab am Sonntag (27. August) bekannt, dass sie sich einer lebensgefährlichen Not-Operation unterziehen musste. Für die deshalb ausgefallenen Shows entschuldigte sich die Frontfrau von Florence and The Machine ('The Dog Days Are Over') bei ihren Fans. Mehr könne sie über den medizinischen Zwischenfall noch nicht verraten, da sie sich nach der OP noch nicht "stark genug" fühlte, schrieb sie auf Instagram.

Florence Welch ist noch geschwächt

"Es tut mir leid, dass ich die letzten Shows absagen musste. Meinen Füßen geht es gut, ich musste mich einer Not-OP unterziehen. Ich fühle mich noch nicht stark genug, um über die Gründe zu sprechen, aber es hat mir das Leben gerettet", erklärte die Londonerin. Florence hatte zuvor erklären müssen, dass sie auf Anraten ihrer Ärzt*innen leider nicht beim Zürich Open Air Festival und bei Rock En Seine auftreten werde, die beide in der vergangenen Woche stattfanden. Sie versprach jetzt jedoch, am 1. September in Portugal wieder auf die Bühne zu gehen.

Fürs Tourfinale will Florence wieder fit sein

"Und ich werde zurückkehren, um die Dance Fever Tour in Lissabon und Malaga abzuschließen (vielleicht werde ich nicht so viel springen, aber das könnt ihr für mich machen)", fügte sie hinzu. "Natürlich wünschte ich mir, die Songs wären weniger zutreffend in ihren Vorhersagen. Aber Kreativität ist ein Mittel der Verarbeitung, Mythologie ist ein Mittel der Sinnstiftung. Und das dunkle Märchen von Dance Fever, mit all seinen seltsamen Prophezeiungen, wird mir jetzt die nötige Kraft und Katharsis geben." Florence Welch hatte sich im November 2022 während einer Show den Fuß gebrochen, weshalb sämtliche Großbritannien-Termine neu angesetzt werden mussten, was der Sängerin "das Herz brach".

Bild: BauerGriffin/INSTARimages/Cover Images

Das könnte dich auch interessieren

  • Bianca "Bibi" Claßen ist wieder da: Aufregung um einen Instagram-Post

    Bibi Claßen
  • Mehr als 30 gebrochene Knochen: Jeremy Renner gibt Gesundheits-Update

    Jeremy Renner
  • Kendall Jenner und Bad Bunny: Beziehungs-Gerüchte scheinen sich zu bestätigen

    Kendall Jenner
  • Sturz auf der Treppe: Shirin David nach Unfall bei ‘The Voice’ im Krankenhaus

    Shirin David
  • Olivia Newton-John: Besuchte sie ihre Tochter aus dem Jenseits?

    Olivia Newton-John
  • Die Schauspielerin hat schon vier Kinder: Legt Nina Bott noch einmal nach?

    Nina Bott