Frances Bean Cobain - 30th birthday post 18082022 - Instagram ONE USE

Frances Bean Cobain

Frances Bean Cobain war sich nicht sicher, ob sie die 30 schafft

Frances Bean Cobain „war nicht sicher“, ob sie 30 Jahre alt wird.
Die Tochter des verstorbenen Nirvana-Mitglieds Kurt Cobain und der Hole-Frontfrau Courtney Love feierte vor kurzem ihre drei Jahrzehnte auf dieser Erde. Lange Zeit sei sie unsicher gewesen, ob sie diesen Tag überhaupt erleben werde. Denn Frances Bean musste in ihrem jungen Leben schon so einiges durchmachen: Der Selbstmord ihres Vaters, Drogenprobleme und die Scheidung von Isiah Silver im Jahr 2016 machten der Rockstar-Tochter das Leben ziemlich schwer.

Auf Instagram schrieb sie jetzt pünktlich zu ihrem Geburtstag: „30! Ich habe es geschafft! Ehrlich gesagt, die 20-jährige Frances war nicht sicher, dass das passieren wird. Damals schrieb mir ein Gefühl des Selbsthasses, bestimmt von Unsicherheit, destruktiven Lösungsansätzen und mehr Trauma, als mein Körper und Gehirn fassen konnten, vor, wie ich mich selbst und die Welt sehen sollte.“ Heute ist Frances Bean froh, nicht aufgegeben zu haben. Sie schreibt weiter: „Ich bin froh, dass ich mich selbst widerlegt habe. Ich habe Wege gefunden, meinen Schmerz in Wissen umzuwandeln.“

©Bilder:BANG Media International – Frances Bean Cobain – 30th birthday post 18082022 – Instagram ONE USE

Das könnte dich auch interessieren

  • Courtney Love: Kein Teenie-Star

  • Robyn gewinnt Songschreiber-Award

  • Courtney Love: Vorwürfe gegen Prinz Andrew

  • Dave Grohl: So sehr nahm ihn der Tod von Kurt Cobain mit

  • Dave Grohl: Hass von Nirvana-Fans

  • Courtney Love gibt grünes Licht für Post Malones Nirvana-Live-Streaming-Tribut