Whoopi Goldberg

Cover Images

Gerüchte um die gefürchtete Epstein-Liste: Whoopi Goldberg ist stinksauer

Whoopi Goldberg (68) möchte, dass die ganze Welt weiß, dass sie nichts mit Jeffrey Epstein (†66) zu tun hat. Die Schauspielerin ('Die Farbe Lila') ist empört, dass sie mit dem verurteilten Sexualstraftäter in Verbindung gebracht wurde.

Gefälschte Liste

Am Mittwoch (3. Januar) wurden Gerichtsdokumente mit den Namen von Prominenten veröffentlicht, die die Insel des Millionärs besucht haben, wo unter anderem Minderjährige zum Sex gezwungen wurden. Es kursiert das Gerücht, dass auch die Oscar-Preisträgerin sich darunter befindet. Sie nahm in der Sendung 'The View' dazu Stellung. "Lasst mich das ansprechen, diese Verschwörungstheorien", bemerkte der Star. "Ich muss das erklären, weil es eine gefälschte Liste gab und ich darauf stehe. Sie sagten, ich sei auf der Insel gewesen und ich sagte: 'Ich bin nirgendwo hingegangen.'"

Whoopi Goldberg räumt mit anderen Gerüchten auf

Whoopi Goldberg redete sich dann in Rage, da im Laufe der Jahre ihrer Meinung immer wieder haarsträubende Gerüchte im Internet über sie verbreitet würden. "Ich bin noch nie aus Gordon Ramsays Restaurant rausgeworfen worden. Ich wurde noch nie aus dem Restaurant von Guy Fieri rausgeschmissen. Ich wurde auch nicht aus Bill Mahers Show rausgeschmissen." Dann warnte sie die Publikationen, die solche Sachen verbreiten würden. "Ich sage das jetzt, wo wir darüber sprechen: Leute, die so etwas posten, sollten sehr vorsichtig sein, denn sobald sich die (betroffenen) Menschen von diesem Irrsinn befreit haben, werden sie die Anwälte auf euch hetzen." Dann machte sie noch einmal deutlich, dass sie sich keiner Schuld bewusst ist. "Und nochmal: Ich bin nirgendwo hingegangen. Es sei denn, ich erzähle euch, dass ich dort hingegangen bin. Okay? Sind wir uns jetzt einig?" schäumte eine verärgerte Whoopi Goldberg.

Bild: Darla Khazei/INSTARimages/Cover Images

Das könnte dich auch interessieren

  • Lieber privat: Jennifer Lopez weicht Fragen über Ben Affleck aus

    Jennifer Lopez
  • Instagram gelöscht: Hat sich Megan Fox von Machine Gun Kelly getrennt?

    Megan Fox und Machine Gun Kelly
  • Amber Heard: Veröffentlichung von ‚The Stand‘ ist Ironie

  • Whoopi Goldberg: Baut eine Attraktion!

  • Judi Dench: Am Filmset spielt sie fast blind

    Judi Dench
  • Maria Furtwängler denkt um: Fleischlos an Heiligabend

    Maria Furtwängler