Gigi Hadid und Zayn Malik sollen sich noch gut verstehen.
Das 26-jährige Model und ihr Freund Zayn Malik – der Vater ihrer kleinen Tochter Khai – hatten sich im vergangenen Jahr überraschend getrennt. Der ehemalige One Direction-Sänger soll im Oktober in einen Streit mit ihrer Mutter Yolanda Hadid verwickelt gewesen und sogar handgreiflich geworden sein. Doch trotz der Trennung sollen Gigi und Zayn ziemlich gut miteinander klarkommen! So erzählte eine Quelle ‘Us Weekly‘ jetzt: „Sie haben in den vergangenen Wochen auf die eine oder andere Weise am Leben des anderen teilgenommen.“

Außerdem versuche Zayn ein verantwortungsvoller Vater zu sein: „Es gibt im Moment keinen Sorgerechtsstreit – sie versuchen nur, die Dinge als Co-Eltern zu regeln.“ Ihr Sprecher sagte ‚E! News‘ vor einiger Zeit: „Gigi ist nur auf das Beste für Khai konzentriert. Sie bittet um Privatsphäre während dieser Zeit.“ Auch Malik hat sich in seiner Verteidigung via Twitter auf das Recht auf die Privatsphäre seiner Tochter berufen. Es habe einen Konflikt mit einem nicht näher bezeichneten Familienmitglied seiner Partnerin gegeben, so der Musiker. Er schreibt, die Auseinandersetzung hatte er „mit einem Familienmitglied meiner Partnerin, das unser Haus betrat, während meine Partnerin vor einigen Wochen abwesend war“.

©Bilder:BANG Media International – Gigi Hadid as Sandy from Grease 2015 – Getty