Gwen Stefani und Blake Shelton

Gwen Stefani und Blake Shelton

Gwen Stefani: So besonders war ihr erstes Date mit Blake Shelton

War das schön! Sängerin Gwen Stefani (53) freut sich über ein Foto von ihr und ihrem Gatten Blake Shelton (46) bei einer Oscar -arty.

Öffentliche Liebe

Die Musikerin ('Hollaback Girl') war in der 'Kelly Clarkson Show' zu Gast, und ihre Gastgeberin zeigte ihr ein Foto von der 'Vanity Fair'-Party bei der Oscar-Verleihung im Jahr 2016. Kelly wollte eigentlich nur über das tolle Kleid sprechen, welches ihr Gast damals trug, aber man kam schnell auf etwas anderes: "Das war das erste öffentliche Date mit Blake Shelton" verriet die Amerikanerin. "Das war dieser Abend. Das war bei der Oscar-'Vanity Fair'-Party. Ich glaube, ich bin da aufgetreten und danach sind wir noch ausgegangen." Dass sich das Promi-Paar auf dem roten Teppich blicken ließ, war etwas Besonderes.

Gwen Stefani weiß um die Besonderheit des Auftritts

Denn ihr Liebster macht eigentlich einen großen Bogen um öffentliche Auftritte. "Ich weiß jetzt, dass er eigentlich keine roten Teppiche mag. Es war schon so etwas wie ein 'Roter Teppich'-Event. Es hat damals geregnet", erinnerte sich Gwen Stefanie mit feuchten Augen. "Das macht mich ganz fertig, wenn ich das jetzt sehe, denn das war so ein wichtiger Moment für mich. Ein richtig guter!"

Die beiden hatten sich 2014 bei der Sendung 'The Voice' kennengelernt. Da waren sie noch anderweitig verheiratet. Das Scheitern ihrer jeweiligen Ehen brachte sie dann zusammen. 2015 wurden sie ein Paar. Ständig wurden die Stars gefragt, wann sie denn endlich heiraten würden. 2021 war es dann soweit und aus Gwen Stefani und Blake Shelton wurde ein Ehepaar.

Bild: BauerGriffin/INSTARimages.com