Camilla Duchess of Cornwall covers Country Life

Camilla auf der Titelseite

Herzogin Camilla wollte von Herzogin Kate fotografiert werden

Herzogin Camilla wollte für ihre ‚Country Life‘-Ausgabe als Gastautorin ein Cover-Foto von Herzogin Kate schießen lassen.
Die 74-jährige Ehefrau von Prinz Charles arbeitete an der monatlichen Ausgabe der Gartenzeitschrift mit und durfte deshalb das Cover des Magazins zieren. Und gleich nachdem sie die Anfrage erhalten hatte wusste Camilla offenbar sofort, wer das Bild für die Titelseite aufnehmen sollte. Auf dem Foto sieht man Camilla im Garten ihres Privatanwesens Ray Mill in Lacock, Wiltshire. Auf einer Bank sitzend trägt sie ein blau-weißes Blumenkleid und einen Cardigan, in der Hand einen Korb voll Blumen. Nachdem ihr Ehemann Prinz Charles bereits zweimal als Gastautor bei ‚Country Life‘ mitwirkte, bat Chefredakteur Mark Hedges auch Camilla um einen Beitrag. Während des Vorgesprächs im Clarence House kam dann auch das Coverfoto zur Sprache. „Sie sagte sofort: ‚Oh, ich würde gerne, dass Catherine das macht‘“, erinnert sich Hedges an das Gespräch, „die nächsten drei bis vier Minuten zerbrach ich mir den Kopf darüber, welche professionelle Fotografin Catherine heißt. Dann fiel mir plötzlich auf, was sie meinte — eines der großartigsten Dinge, die hätten passieren können. Es fiel mir leicht, das zuzusagen.“

Und das Resultat des Shootings stellte auch den Chefredakteur zufrieden. Er erklärte dem ‚Daily Telegraph’ weiter: „Ich glaube nicht, dass sie bei irgendjemand anderem so entspannt gewesen wäre.“

©Bilder:BANG Media International – Camilla Duchess of Cornwall covers Country Life