Verona und San Diego Pooth

Christian Charisius/picture-alliance/Cover Images

"Ich freue mich für ihn": Warum Verona Pooth an San Diegos 20. Geburtstag dennoch traurig war

Bittersüße Momente für Verona Pooth (55). Am Wochenende hatte die TV-Ikone eigentlich Grund zum Feiern — und war gleichzeitig wehmütig. Der Grund: Ihr Ältester feierte seinen 20. Geburtstag. Ein großer Moment, den San Diego aber ohne Mama erlebte.

Verona Pooth gratuliert aus der Ferne

Das setzte Verona vermutlich mehr zu als ihrem Sprössling. In ihrer Instagram Story machte sie am Sonntagabend (10. September) ihrem Kummer Luft: "Heute hat Diegolito Geburtstag – Happy Birthday! Aber ich hab schon mit ihm telefoniert und ihm natürlich gratuliert und deshalb bin ich auch ein kleines bisschen traurig – dass er nicht hier ist und ich auf seinem 20. Geburtstag nicht bei ihm sein kann." Vor zwei Jahren begann San Diego seine Ausbildung an einer Schule in den USA, will Golfprofi werden. “Ich freu mich für ihn. Dass er wieder in seiner Golf-Welt ist, dass es ihm gut geht und dass er heute mit ein paar Freunden bestimmt einen wunderschönen Geburtstag haben wird.“ Mittlerweile hat der Youngster den Abschluss in der Tasche, doch offenbar hat er es nicht eilig, wieder nach Deutschland zu kommen.

San Diego Pooth steht auf eigenen Füßen

Verona Pooths Sohn will nämlich weiter in den USA an seiner Golf-Technik feilen, wie er im Juni in einem Gespräch mit RTL berichtete. Dass seine Eltern ihn dabei voll weiter finanzieren, möchte San Diego nicht, darum verdient er sich Geld als Model dazu. Nach wie vor steht Golf ganz vorne an: "Ich möchte mich einfach weiterentwickeln und meine Zeit gut nutzen und der beste Golfer sein, der ich von meinem Potenzial sein kann." Es scheint ganz so, als sei es nicht der letzte Geburtstag ihres Ältesten, bei dem Verona ihm nur aus der Ferne gratulieren kann. Die schickte dann auch "ein Küsschen an alle Mütter, die ihre Kinder heute nicht im Arm halten können, weil sie irgendwo anders sind" — ein Gefühl, dass bei Verona Pooth wohl noch eine Weile anhalten wird.

Bild: Christian Charisius/picture-alliance/Cover Images

Das könnte dich auch interessieren

  • 80 Gäste zum ersten Geburtstag? Kim Gloss erntet Hohn und Spott — und wehrt sich

    Kim Gloss
  • Bilanz eines Jahres: Emma Watson fühlt sich endlich wohl

    Emma Watson
  • Diego Pooth: Veronas Sohn startet seine Model-Karriere

    Diego
  • Veronica Ferres: Emotionaler Geburtstagsgruß für Wladimir Klitschko

    Veronica Ferres
  • Auswandern hätte was: Von welcher Insel Verona Pooth träumt

    Verona Pooth
  • Jan Fedder: Gleich zwei neue Attraktionen in Hamburg

    Jan Fedder und seine Frau Marion