Das Glück währte nicht lange: Nathalie Volk (25) ist wieder solo. Dabei hatte doch alles so gut ausgesehen für das Model und den Unternehmer Samuel Levy. Die beiden hatten sich wohl schon länger gekannt, bevor sie ein Paar wurden, und Bilder aus einem gemeinsamen Liebesurlaub auf den Malediven ließen zumindest Gutes ahnen.

Liebe am Traumstrand

"Wir kennen uns schon seit 2014, das letzte Mal sind wir uns in der Schweiz 2020 begegnet", verriet die ehemalige Teilnehmerin von 'Germany's Next Topmodel' im Januar im Gespräch mit 'Gala'. "Wir genießen unsere gemeinsame Zeit, da er auch wie ich viel beschäftigt ist als Unternehmer." Sammy schwärmte von seiner Liebsten: "Sie hat ein großes Herz und viel Liebe zu geben." Das Model sprach von Plänen, zusammenzuziehen. Erst wenige Wochen vor den gemeinsamen Fotos am Traumstrand hatte Nathalie ihre Verlobung mit dem Rocker Timur gelöst, dem sie zuvor in die Türkei gefolgt war.

Das Glück hielt nur wenige Wochen

Einen Seitenhieb auf ihre Ex-Freunde wie den Medienunternehmer Frank Otto (64) konnte sich Nathalie Volk dann übrigens nicht verkneifen: "Sammy ist interessant und geheimnisvoll. Ich liebe es, Zeit mit ihm zu verbringen. Außerdem ist er vergleichsweise zu meinen Ex-Partnern überaus intelligent." Autsch! Jetzt berichtete 'Bild', dass eben dieser intelligente Sammy zu einem Reporter des Boulevardblattes gesagt haben soll: "Wie du wahrscheinlich weißt, habe ich vor ca. drei Wochen die Beziehung mit Nathalie beendet." Weitere Einzelheiten gibt es indes nicht. Auch auf dem Instagram-Profil des einstigen 'GNTM'-Stars herrscht Stille. Wann Nathalie Volk wohl ihr Schweigen brechen wird?

Bild: Media Punch/INSTARimages.com