Britney Spears

Cover Images

Insider machen sich Sorgen um die Sängerin: Braucht Britney Spears eine neue Vormundschaft?

Was ist los mit Britney Spears. Gleich mehrere der Sängerin ('Toxic') nahestehende Menschen haben sich mit dem Promi-Portal 'TMZ' in Verbindung gesetzt und ihre Sorge um die 42-Jährige geäußert.

Welche Rolle spielt der neue Freund?

Ihre mentale Verfassung soll sich seit Ende der Vormundschaft, die im November 2021 nach 13 Jahren aufgehoben wurde, im freien Fall befinden. So nehme der Star kaum noch Medikamente, würde aber gleichzeitig viel trinken und Drogen nehmen. Britney habe extreme Stimmungsschwankungen, die oft in Gewalt enden würden. Vernünftige Gespräche mit ihr seien die meiste Zeit gar nicht möglich. Zudem machen sich Insider auch Sorgen wegen ihres Freundes, Paul Soliz, der eine kriminelle Vergangenheit hat. Er soll bereits die Kontrolle über ihr Leben und ihren Haushalt haben.

Britney Spears rastete gleich mehrfach aus

Anfang Mai waren Britney Spears und ihr Freund in eine lautstarke und gewalttätige Auseinandersetzung im Hotel Chateau Marmont in Los Angeles geraten, dabei hatte die halbnackte Sängerin im Flur andere Hotelgäste angebrüllt. Zudem sollen beide angeblich bei einem weiteren Zwischenfall ein Hotelzimmer in Las Vegas zerlegt haben — Britney zahlte hinterher Tausende, um den Schaden wieder gutzumachen. Insider sind der Ansicht, dass ihr Leben in Gefahr ist, und Rufe nach einer neuen Vormundschaft werden lauter.

Schon im April hatte ein Psychiater Bedenken über die mentale Verfassung des Stars geäußert. Dr. Charles Sophy, der frühere medizinische Direktor des County of Los Angeles Department of Children and Family Services, sagte, er glaube, dass sie "völlig dysfunktional" sei, nachdem sie am 29. April eine Reihe von verwirrten Nachrichten auf Instagram gepostet hatte. "Es überrascht mich überhaupt nicht, denn die Vormundschaft gab es aus einem bestimmten Grund, und auch wenn… es vielleicht nicht die richtige Person war, sollte es ein entsprechendes Arrangement geben", sagte Dr. Sophy über Britney Spears.

Bild: INSTARimages/Cover Images

Das könnte dich auch interessieren

  • Neue Vorwürfe gegen Lizzo: Anerkannte Filmemacherin klagt über ‘extrem toxisches’ Arbeitsklima

    Lizzo
  • Gwen Stefani: Geehrt mit einem Stern auf dem Hollywood Walk of Fame

    Gwen Stefani
  • Olivia Newton-John: Besuchte sie ihre Tochter aus dem Jenseits?

    Olivia Newton-John
  • Hauptsache auf die Bühne: Vanessa Mai plante nie eine Schlagerkarriere

    Vanessa Mai
  • Shakira vor Gericht: Spanische Behörden vermuten Steuerhinterziehung

    Shakira
  • Kevin Federline: Er will mehr Kindesunterhalt von Britney Spears

    Britney Spears and Kevin Federline - Honeymoon