James Gunn hat verraten, dass er unbedingt weiter mit Daniela Melchior zusammenarbeiten möchte.
Die 25-jährige Schauspielerin arbeitete zuvor mit dem 55-jährigen Regisseur an ‚The Suicide Squad‘ zusammen und auch an dem kommenden Film ‚Guardians of the Galaxy Vol. 3‘ zusammen, in dem zudem Stars wie Chris Pratt und Zoe Saldana mitspielen.

Nach Spekulationen über Melchiors Beteiligung an dem Film verkündete James auf Twitter: „Ich kann es bestätigen (und bestätigen, dass sie in der Rolle wunderbar ist). @MelchiorDaniela ist einer meiner Lieblingsmenschen und -schauspieler, und ich hoffe, dies ist nur das zweite von vielen Projekten, an denen wir zusammenarbeiten werden.“ ‚Guardians of the Galaxy Vol. 3‘ soll im Jahr 2023 auf der großen Leinwand erscheinen und James bestätigte jetzt via Social Media, dass die Produktionsarbeiten vor kurzem abgeschlossen wurden. Der Regisseur, der ‚Guardians of the Galaxy‘ und die Fortsetzung ‚Guardians of the Galaxy Vol. 2‘ leitete, hatte im Mai auf Twitter geschrieben: „Nach über 100 Drehtagen und über 3000 Aufnahmen ist dies die Klappe für die letzte Aufnahme von #GotGVol3, die mir von dem Kamerateam präsentiert wurde. […] Auch hier werde ich im nächsten Jahr bis zur Veröffentlichung noch mit ihnen zusammenarbeiten, aber die letzten Aufnahmen zu machen, war eine Erinnerung an die warme Vergänglichkeit des Lebens und der Liebe und wie diese Vergänglichkeit es so wertvoll, so wertvoll macht und Grund genug ist, dankbar zu sein für das, was ich gerade habe.“

©Bilder:Bang Media International