Jana Ina und Giovanni Zarrella

Jana Ina und Giovanni Zarrella

Jana Ina und Giovanni Zarrellas Geheimrezept: "Für uns ist Familie das Wichtigste"

Seit über 18 Jahren sind Jana Ina (45) und Giovanni Zarrella (44) bereits ein Paar, 2005 läuteten die Hochzeitsglocken, zwei Kinder kamen hinzu. Skandale sucht man bei der brasilianischen Sängerin und dem Moderator vergeblich. Eine derartige Harmonie ist gerade im Scheinwerferlicht der Öffentlichkeit keine Selbstverständlichkeit.

Die Familie bestimmt, welche Jobs Giovanni und Jana Ina Zarrella machen

Im Gespräch mit RTL verriet das Paar jetzt sein Geheimnis. "Wir ordnen alles unserer Familie unter", so Giovanni. "Das ist das Rezept, warum es bei uns funktioniert und warum wir auch glücklich sind. Wir würden nie einen Job machen, wenn es bedeutet, lange auf die Familie zu verzichten." Es ist zudem wichtig, dass sich beide bei ihrem Ansatz einig sind. "Ich finds auch gut, dass wir beide gleich ticken", fügte Jana Ina hinzu und stellte wie ihr Mann klar: "Für uns ist Familie das Wichtigste." Im Alltag ist man sich ebenfalls einig: "Wir streiten nicht, wir diskutieren nicht, wir haben nie den Respekt voreinander verloren." Böse Worte würde es im Hause Zarella nicht geben, betonte Jana Ina, denn "einen Menschen, den ich liebe, möchte ich nicht verletzen."

"Das schönste Geschenk, das es gibt"

Wie sehr die Familie bei Jana Ina und Giovanni Zarrella im Mittelpunkt steht, zeigte vor Kurzem auch eine Fragestunde auf Instagram. Mama zu sein ist das schönste Geschenk, das es gibt", erklärte Jana Ina ihren 723.000 Followern. "Du wirst die größte und schönste Liebe erleben. Eine unendliche Liebe, die man nicht mal erklären kann." Zudem, so das Model weiter, lerne es ständig von seinen Kindern. Und bei noch etwas sind sich die Eltern einig: Auf Social Media haben die Kinder nichts zu suchen. Jana Ina und Giovanni Zarrella schützen die Privatsphäre ihres Nachwuchses – so gut es nur geht.

Bild: Georg Wendt/picture-alliance/Cover Images