Janin Ullmann

Nicole Kubelka/Geisler-Fotopress/picture-alliance/Cover Images

Janin Ullmann: Heiße Tage auf Korfu

Endlich eine kleine Auszeit! Janin Ullmann (41) genießt ihren Urlaub auf der Sonneninsel Korfu. "Am Meer zu sein, macht mich einfach glücklich und ich bin dann immer so bei mir. Wasser strahlt eine unglaubliche Ruhe aus, das finde ich sehr schön", verriet sie gegenüber 'Bunte'. Doch die Moderatorin hat noch mehr vor in diesem Sommer als nur am Meer zu chillen.

Janin Ullmann liebt Geselligkeit

Im Adult-only-Resort Domes Miramare lässt sie es sich so richtig gut gehen. Neben dem Meer sind zwei weitere Zutaten wichtig für ihr Glücksrezept: "Also gute Gesellschaft darf auf gar keinen Fall fehlen und gutes Essen", betonte Janin. "Ich mache regelmäßig mit meinen Freunden Urlaub und ich glaube dieses Gemeinsame, also gemeinsam Dinge zu erleben und eine schöne Zeit miteinander zu haben, was einen dann ja auch wieder noch ein bisschen mehr miteinander verbindet, ist für mich der größte Luxus." Zusammen macht’s einfach noch mehr Spaß, findet sie: "Momente mit Menschen zu teilen, die mir wichtig sind, ist für mich das allerschönste im Urlaub."

Verdiente Auszeit nach anstrengenden Jahren

Wie wichtig ihre Freunde und Freundinnen für sie sind, betonte sie vor einigen Monaten auch im 't-online'-Interview: "Ich habe ganz tolle Freunde und gerade in einer Phase, in der es mir vor einigen Jahren sehr schlecht ging, habe ich noch mal mehr gemerkt, wie wichtig gute Freundschaften sind", erklärte Janin. "Ich konnte meine Ängste und Sorgen mit ihnen teilen und dadurch ist unsere Verbindung noch tiefer geworden."

Nachdem die letzten drei Jahre von der Arbeit bestimmt wurden, genießt sie die kleine Auszeit umso mehr: "Ich bin sehr dankbar für all die tollen Jobs und Dinge, die ich erleben darf und freue mich jetzt auf eine kleine Pause. Bisher gelingt mir das Abschalten auch ganz gut", sagte sie zu 'Bunte'. Ihre tolle Bikinifigur verdankt sie auch einer neu entdeckten Leidenschaft: Janin ist begeisterte Tennisspielerin und legt es jedem ans Herz, sich ein sportliches Hobby zu suchen: "Mein bester Workout-Tipp ist, dass man sich, so wie ich jetzt mit dem Tennis, etwas sucht, was einem wirklich viel Spaß macht und es mit jemandem gemeinsam macht. Ich finde, dann ist die Chance größer, dass man dranbleibt." An Janin Ullmann sieht man, dass es funktioniert.

Bild: Nicole Kubelka/Geisler-Fotopress/picture-alliance/Cover Images

Das könnte dich auch interessieren

  • Serena Williams hatte gute Gründe: Ihrer Tochter erzählte sie erst nach Met Gala von ihrer Schwangerschaft

    Serena Williams
  • Verona Pooth über ihre neue Talkshow: "Ich möchte niemanden bloßstellen"

    Verona Pooth
  • Collien Ulmen-Fernandes kämpft gegen Gender-Klischees: Frauen können mehr als nur nett aussehen

    Collien Ulmen-Fernandes
  • Arabella Kiesbauer: Gesundheits-Update nach Skiunfall

    Arabella Kiesbauer
  • Vor dem 'Let's Dance'-Finale: Joachim Llambi hat bereits Favoriten

    Joachim Llambi
  • Charlotte Würdig setzt auf Kommunikation: Im Urlaub mit der Neuen vom Ex

    Charlotte Würdig