Jason Momoa wird für ‚Shots! Shots! Shots!‘ vor der Kamera stehen.
Der 42-jährige Schauspieler hat sich für den Streifen, dessen Drehbuch von Matt Mider und Kevin Burrows geschrieben wurde, an Bord holen lassen. Details der Storyline sind noch nicht bekannt, doch laut bisherigen Beschreibungen handelt es sich um ein Familienabendteuer ähnlich James Camerons ‚True Lies — Wahre Lügen‘, der ‚Taken‘-Reihe oder dem kürzlich erschienenen Film ‚The Lost City — Das Geheimnis der verlorenen Stadt‘. Momoa wird nicht nur als Darsteller an der Produktion mitwirken, sondern fungiert außerdem als Produzent. Unterstützung erhält er dabei von Jeff Fierson, Dan Lin und Jonathan Eirich von der Produktionsfirma ‚Rideback‘, die sich unter anderem für die Realverfilmung von Disneys ‚Aladdin‘ verantwortlich zeigte.

Jason Momoa wird demnächst außerdem erneut in seiner Rolle als Arthur Curry aka Aquaman zu sehen sein. Für ‚Aquaman 2: The Lost Kingdom‘ arbeitete der ehemalige ‚Baywatch‘-Darsteller engmaschig mit Regisseur James Wan zusammen. Über die Arbeit an der Marvel-Produktion sagte Momoa vor einer Weile: „‚Aquaman 2‘ ist großartig. Ich konnte schon ein wenig davon sehen. Nicht besonders viel, aber es war großartig. Die Actionsequenzen und die Spezialeffekte sind großartig. Der Film ist lustig. Und er ist etwas fürs Herz.“

©Bilder:Bang Media International