Jason Segel - NYC Dec 14 - Splash

Jason Segel – NYC Dec 14 – Splash

Jason Segel: Nicht immer makelloses Verhalten in Stresssituationen ist menschlich

Er ist für seinen unvergleichlichen Sinn für Humor bekannt. In der US-Erfolgsserie ‚How I Met Your Mother‘ begeisterte Schauspielstar Jason Segel ganze neun Jahre lang als sympathischer Anwalt Marshall Eriksen ein Millionenpublikum.

Seit 2014 zeigt sich der 43-jährige Star auch immer häufiger in ernsteren Filmrollen. Für die HBO-Serie ‚Winning Time: The Rise of the Lakers Dynasty‘ (zu sehen auf Sky WOW) kehrte er 2022 jedoch wieder zurück zu seinen Wurzeln und ließ an der Seite von Hollywood-Helden wie Adrien Brody seine humorige Seite zum Vorschein kommen. Auch in der aktuell zweiten Staffel der beliebten US-Show schlüpft Segel wieder in die Schuhe des amerikanischen Basketball-Coaches Paul Westhead, der in den 80er-Jahren unter anderem Kult-Sportteams wie die „Los Angeles Lakers“ trainierte. In einem Interview gegenüber ‚Bang‘ verriet Segel aktuell, warum er sich mit seiner Serienrolle besonders identifizieren kann: „Ich kann das Gefühl verstehen, unbedingt gewinnen zu wollen. Der Sieg einer Basketball-Meisterschaft kann mit einem Flug zum Mond oder einem Durchbruch in Hollywood gleichgesetzt werden. Auch wenn die Chancen eher gegen dich sprechen, gibst du trotzdem alles. Für mich zeigt das, dass Menschen alles tun, um ihre Träume zu verwirklichen – egal wie hart es ist. Diesen Ansatz kann ich gut nachvollziehen.“ Gegenüber ‚Bang‘ gab der ‚How I Met Your Mother‘-Star zudem zu, dass der Erfolgsdruck einem manchmal auch über den Kopf wachsen kann. Jason erklärte jedoch: „Am Ende des Tages sind wir alle nur Menschen. Wir alle reagieren anders, wenn wir in einer Stresssituation sind. Unter Druck zeigen wir vielleicht nicht immer unsere beste Seite und verhalten uns nicht immer makellos. Manche finden es falsch, ich finde es nur menschlich.“

©Bilder:Bang Media International

Das könnte dich auch interessieren

  • Jesse Eisenberg ist dem Cast von ‚Manodrome‘ beigetreten

    Jesse Eisenberg - June 2019 - Famous - Filmfest Munich
  • Jason Segel: So geht der ‚How I Met Your Mother‘-Star mit Misserfolgen um

    Jason Segel - NYC Dec 14 - Splash
  • Brad Pitt: Lob an Ana de Armas für ‘Blonde’

    Brad Pitt 2 at Bullet Train Premier Berlin - Famous
  • Adrien Brody: Rolle in ‚Ghosted‘

    Adrien Brody - May 2019 - Famous - Cannes Film Festival
  • Adrien Brody: Seine große TV-Inspiration

    Adrien Brody - New York Premiere of Asteroid City June 2023 - Avalon
  • Adrien Brody will sich nicht definieren

    Adrien Brody - May 2019 - Famous - Cannes Film Festival