Jennifer Coolidge findet es super eine MILF zu sein.
Die 60-jährige Schauspielerin wurde durch ihre Rolle als Stiflers Mom im ‚American Pie‘-Franchise weltberühmt. Nach dem Ende der Comedy-Filmreihe hatte Coolidge selbst den Ruf als MILF inne — und das hat ihr eigenen Aussagen zufolge zu mehreren hundert Bettgeschichten verholfen. Im Interview mit ‚Variety‘ erzählte sie jetzt: „Ich war so glücklich über ‚American Pie‘ und das ganze MILF-Ding. Ich habe dadurch viel bekommen und ich habe eine Menge Sex wegen ‚American Pie‘ gehabt. Diesen Film zu machen hatte so viele Vorteile. Da sind ungefähr 200 Leute, mit denen ich wohl nicht geschlafen hätte, wäre ich nicht in diesem Film aufgetreten.“

Doch Coolidge hatte nicht nur in den ‚American Pie‘-Filmen eine Rolle mit Wiedererkennungswert. Auch ihr Part als dümmliche Nagelpflegerin Paulette Bonafonte in ‚Natürlich Blond‘ blieb vielen Zuschauern im Gedächtnis. Noch immer kommen regelmäßig Fans auf den Hollywoodstar zu, die Teile des Filmdialogs für sie zitieren. „Jeden Tag und jede Nacht! So viele Menschen machen es im Flugzeug oder so. Es ist anstrengend“, erzählt Coolidge über die Begegnungen mit Fans.

©Bilder:BANG Media International – Jennifer Coolidge – Gotham Awards 2021 – Getty