Jamal Edwards ist im Alter von 31 Jahren an einer „plötzlichen Krankheit“ verstorben.
Der DJ und Gründer der Online-Plattform für urbane Musik SB.TV, der die Karrieren von Größen wie Ed Sheeran, Jessie J und Grime-Star Dave vorangetrieben hat, ist am Sonntag (20. Februar) im Alter von 31 Jahren aus dem Leben geschieden. 

Und seine Mutter, Brenda Edwards von ‚Loose Women‘, hat nun bestätigt, dass ihr Sohn plötzlich an einer unbekannten Krankheit gestorben ist. Jamals Mutter dankte allen für ihre Liebe nach den Nachrichten über den tragischen Verlust ihres Sohnes. In einem Statement verkündete Brenda: „Mit tiefstem Kummer kann ich bestätigen, dass mein wunderschöner Sohn Jamal Edwards gestern Morgen nach einer plötzlichen Krankheit verstorben ist. Ich selbst, seine Schwester Tanisha und der Rest seiner Familie und seine Freunde sind völlig am Boden zerstört. Er war das Zentrum unserer Welt. Während wir uns mit seinem Tod abfinden, bitten wir um Privatsphäre, um über diesen unvorstellbaren Verlust zu trauern. Ich möchte allen für ihre Botschaften der Liebe und Unterstützung danken. Jamal war eine Inspiration für mich und so viele. Unsere Liebe zu ihm lebt weiter, sein Vermächtnis lebt weiter. Lang lebe Jamal Edwards MBE, MBA, PHD.“ Auch der Grime-Star Dave und Sängerin Dua Lipa sind unter denjenigen, die ihre Trauer über den Verlust von Edwards zum Ausdruck brachten.

©Bilder:BANG Media International – Jennifer Coolidge – Gotham Awards 2021 – Getty