Jennifer Garner - The 2022 Academy Awards - Avalon

Jennifer Garner – The 2022 Academy Awards – Avalon

Jennifer Garner: Kein Social Media für ihre Kids

Jennifer Garner hat ihren Kindern den Zugang zu den sozialen Medien untersagt.
Die US-Schauspielerin hat aus ihrer vergangenen Ehe mit Ben Affleck die beiden Töchter Violet (17) und Seraphina (14) sowie Sohn Samuel (11). Im Gegensatz zu ihren Altersgenossen dürfen Jennifers Kids Apps wie Instagram und TikTok nicht benutzen. Die Dreifach-Mama ist davon überzeugt, dass es in diesem Fall besser ist, streng zu sein.

„Ich habe zu meinen Kindern gesagt: ‚Zeigt mir die Artikel, die beweisen, dass soziale Medien gut für Teenager sind, und dann werden wir darüber reden. Findet wissenschaftliche Beweise dafür […] und dann werden wir uns unterhalten‘“, erzählt die 50-Jährige in der ‚Today‘-Show. Tatsächlich sei zumindest ihre älteste Tochter „dankbar“ dafür, vor den Gefahren der Online-Welt geschützt zu sein.

Die ‚30 über Nacht‘-Darstellerin räumt jedoch ein, dass sie noch lange nicht am Ziel angelangt ist. Obwohl ihre Regeln bei der 17-jährigen Violet erfolgreich waren, stellt sie sich auf Diskussionen mit ihren anderen Kindern ein. „Es ist ein langer Weg. Ich habe noch ein paar Jahre vor mir, also toi, toi, toi. Wir werden sehen, ob ich das wirklich durchhalte“, gesteht sie.

©Bilder:BANG Media International – Jennifer Garner – The 2022 Academy Awards – Avalon

Das könnte dich auch interessieren

  • Jennifer Garner rettete Afflecks Rolle

  • Ben Affleck und Jennifer Garner: Geschiedene Leute

  • Ben Affleck: Der ‚Gigli – Liebe mit Risiko‘-Flopp war „deprimierend“

    Ben Affleck at The Last Duel premiere - Avalon - September 2021
  • Jennifer Garners Kinder genießen es, sie „zu ärgern“

  • Jennifer Lopez und Ben Affleck: "Wir haben es getan!"

    Jennifer Lopez und Ben Affleck
  • Jennifer Garner: Rettung aus dem kühlen Nass!