Jessie J - Luzia Cirque Du Soleil premiere 2022 - Avalon

Jessie J – Luzia Cirque Du Soleil premiere 2022 – Avalon

Jessie J: Kollaboration mit Britney Spears

Jessie J soll zwei neue Songs an Britney Spears geschickt haben, um mit dem Popstar zusammenzuarbeiten.
Beide Sängerinnen bereiten sich derzeit auf ihr musikalisches Comeback vor und die ‚Price Tag‘-Hitmacherin Jessie soll nun eine Ballade und einen weiteren Track in Anlehnung an Bobby Browns ‚My Prerogative‘-Cover der ‚Toxic‘-Hitmacherin von 2004 geplant haben.

Die Fans von Jessie und Britney können im Rahmen ihrer Kollaboration emotionale und gefühlvolle Songtexte der beiden Künstlerinnen erwarten. Die 34-jährige Jessie, deren letzte Studioalben ‚R.O.S.E.‘ und die weihnachtliche ‚This Christmas Day‘-Platte war, soll zudem erneut mit Louis York ins Aufnahmestudio gegangen sein. Ein Insider erklärte gegenüber der ‚Bizarre‘-Kolumne der ‚The Sun‘-Zeitung: „Jessie war so offen für ihre persönlichen Erfahrungen und möchte den Schmerz in Kraft umwandeln, um die Menschen zu inspirieren, die auch das durchmachen, was sie durchgemacht hat. Sie hat Britney zwei Songs geschickt und arbeitet außerdem mit der amerikanischen Band Louis York an neuer Musik, mit Blick auf ein massives Comeback im Jahr 2023. Jessie schrieb einige ihrer neuen Songs sowohl im Lockdown als auch in Los Angeles, wo sie mit Louis an ihrer ‚Songs With Friends‘-Platte arbeitete.“ Britney tat sich mit Sir Elton John für ihre Comeback-Single ‚Hold Me Closer‘ zusammen, die eine überarbeitete Version von Eltons Hit ‚Tiny Dancer‘ von 1971 ist. Wenn das Lied erscheint, wird der Track die erste neue Musik der 40-jährigen Popikone seit dem Ende ihrer 13-jährigen Vormundschaft sein.

©Bilder:BANG Media International – Jessie J – Luzia Cirque Du Soleil premiere 2022 – Avalon