Jimi Blue Ochsenknecht

Jens Kalaene/picture-alliance/Cover Images

Jimi Blue Ochsenknecht: Er fehlte beim Geburtstag von Mama Natascha

Musiker Jimi Blue Ochsenknecht (31) lässt seine Familie momentan ein bisschen links liegen. Seine Lieben finden das nicht so toll, wie in der Reality-Show 'Diese Ochsenknechts' deutlich wird.

Zu faul?

In der Serie kommt die Promi-Sippe zusammen und einer fehlt. "Das ist, glaube ich, das erste Mal seit Jahren, dass Jimi nicht am Start ist", bemerkte Mutter Natascha Ochsenknecht (58) leicht angesäuert und schleudert in die Runde, dass ihr Zweitgeborener und dessen Freundin Laura vielleicht "zu faul" waren, um den Weg nach Österreich zu finden. Dort, auf dem Hof von Jimis Schwester Cheyenne (22), wurde nämlich gefeiert und die Bäuerin findet es nicht gut, dass ihr Bruder sich momentan nur auf seine Sachen konzentriert – und eben auf Laura Marie Geissler (24). Dass sich Mama und Schwester bislang nicht besonders positiv zu Jimi Blues Neuer geäußert haben, dürfte die Gräben nur vertiefen.

Jimi Blue Ochsenknecht ist total verknallt

Denn die Rennfahrerin scheint die große Liebe zu sein und zumindest Jimi Blue Ochsenknechts großer Bruder Wilson (32) hat Verständnis dafür, dass sein Verwandter nur noch Augen für eine hat: "Man ist sehr stark verliebt und dann kapselt man sich ab." Aber dieses Abkapseln kommt eben bei den weiblichen Ochsenknechts nicht so an. Noch weniger schmecken dürfte ihnen, dass Jimi ihnen nicht mehr auf Instagram folgt – die ultimative kalte Schulter in diesen Social-Media-Zeiten.

Der Münchner zeigt seine Verliebtheit auch auf seinem Körper. Die Unterschrift seiner Liebsten schmückt nun als Tattoo seinen Hals. Dann hat er das Morsezeichen, das einst seiner Exfreundin und Mutter seiner Tochter Snow Elanie, Yeliz Koç, gewidmet war, mit dem Spruch "If lost please return to Laura" (bei Verlust bitte bei Laura abgeben) überstechen lassen. Der Star scheint also noch immer auf rosaroten Wolken zu schweben und seinen Verwandten bleibt wohl nur abzuwarten, bis sich das Ganze wieder ein bisschen gelegt hat. Dann kann Mama Natascha vielleicht auch wieder drauf hoffen, dass Jimi Blue Ochsenknecht zu ihrem Geburtstag erscheint.

Bild: Jens Kalaene/picture-alliance/Cover Images