Joe Manganiello soll sich der Besetzung von ‚The Kill Room‘ angeschlossen haben.
Der 45-jährige Schauspieler hat sich den Stars Samuel L. Jackson und Uma Thurman in dem kommenden komödiantischen Thriller angeschlossen.

Der Film wird von Nicol Paone inszeniert werden und wurde von Jonathan Jacobson geschrieben. Die Hauptdreharbeiten sollen in diesem Frühjahr in New Jersey und New York starten. ‚The Kill Room‘ erzählt die Geschichte eines Killers (Manganiello), seines Chefs (Jackson) und einer Kunsthändlerin (Thurman), deren Geldwäscheplan den Killer unbeabsichtigt zu einer künstlerischen Avantgarde-Sensation werden lässt. Thurmans Figur ist dabei gezwungen, die Kunstwelt gegen die Unterwelt auszuspielen. Das Projekt markiert eine weitere Zusammenarbeit zwischen den ‚Pulp Fiction‘-Co-Stars Jackson und Thurman, nachdem sie vor kurzem bei der Oscar-Verleihung im Rahmen einer Wiedervereinigung für Quentin Tarantinos Film von 1994 gemeinsam auf der Bühne standen. Jordan Yale Levine, Jordan Beckerman und Jon Keeyes produzieren neben Anne Clements von Idiot Savant Pictures für ihr Yale Productions-Banner. Joe spielt zudem den Superschurken Slade Wilson/Deathstroke im DC Extended Universe (DCEU) und gab im letzten Jahr bekannt, dass Pläne für einen eigenständigen Film über die Figur bestehen würden.

©Bilder:Bang Media International