John Boyega - July 2022 - Avalon - Nope Premiere

Boyega_2588865

John Boyega wird jetzt Drehbuchautor

John Boyega hat die Fortsetzung von ‚Attack the Block‘ mitgeschrieben.
Der 30-jährige Schauspieler nimmt seine Rolle als Moses in einem Nachfolger der Science-Fiction-Komödie von 2011 wieder auf und enthüllte, dass er zusammen mit Regisseur Joe Cornish einen wichtigen Beitrag zur Geschichte geliefert hat. Er hat sogar an dem Drehbuch mitgeschrieben.

In einem Interview mit ‚Collider‘ sagte John über die neue Erfahrung: „Dieser Prozess war fantastisch. Die Geschichte wurde tatsächlich von mir und Joe Cornish präsentiert. Wir haben intensiv daran gearbeitet, eine Geschichte zu machen, die für Moses und die anderen Charaktere Sinn ergibt, und für die neuen Charaktere, die auch in der Fortsetzung auftauchen werden.“ Besonders fruchtend sollen die verschiedenen Blickwinkel von ihm und seinem Kollegen gewesen sein, mit dem er die Geschichte gemeinsam verfasste. „Und dann gibt es auch verschiedene Perspektiven beim Schreiben, wobei Joe seine Perspektive hat und ich meine habe.“

Der Originalfilm folgt einer Bande in London, die sich vor außerirdischen Eindringlingen verteidigen muss, und John sagt, dass der neue Film die Veränderungen widerspiegeln wird, die im Laufe der Jahre in der Stadt stattgefunden haben. Der ‚Star Wars‘-Darsteller erklärte: „London hat sich im Laufe der Jahre seit dem ersten Film auf so viele verschiedene Arten verändert. Wir versuchen nur, sicherzustellen, dass wir all das erforschen, während wir einen ganz anderen Vibe in diesen verrückten, ersten Film bringen, den wir gemacht haben.“

©Bilder:Bang Media International