John Carpenter / TCM Classic Film Festival Hollywood / Manfred Segerer / 04/2010

Carpenter_2484574

John Carpenter wünscht sich ‚Das Ding aus einer anderen Welt‘-Sequel

John Carpenter hat verraten, dass er eine Fortsetzung des Horrorklassikers ‚Das Ding aus einer anderen Welt‘ drehen möchte.
Der Filmemacher enthüllte, dass er gerne ein Sequel des Films von 1982 machen würde, der die Geschichte einer Gruppe amerikanischer Forscher in der Antarktis erzählt, die von einem außerirdischen Parasiten assimiliert werden.

In einem Interview mit ‚The Hollywood Reporter‘ berichtete John: „Ich würde gerne eine Fortsetzung von ‚Das Ding aus einer anderen Welt‘ machen. Aber ich weiß es nicht. Sehen Sie? Es gibt in dieser Welt viele Dinge, die ich nicht weiß.“ John hatte zusammen mit Debra Hill an dem Slasher-Franchise ‚Halloween‘ gearbeitet und freut sich über die anhaltende Popularität der Serie, von der der neueste Film ‚Halloween Kills‘ erst letztes Jahr erschien. Der 74-jährige Regisseur übernahm die Regie des ursprünglichen ‚Halloween‘-Films von 1978 und findet auch, dass es in einem Horrorfilm nie zu viel Blut geben könne. Carpenter nannte den neuen ‚Halloween Kills‘-Horrorfilm dabei als Beispiel für einen brutalen Streifen, der bei dem Publikum gut angekommen ist.

©Bilder:Bang Media International