John Cena - Vacation Friends - Screening - Getty

John Cena

John Cena: Keine Kinder

John Cena glaubt nicht, dass er jemals Kinder haben wird.
Die WWE-Legende gab zu, dass Kinder für ihn nicht in Frage kommen, da er sich auf seine Karriere und seine Ehe mit Shay Shariatzadeh konzentriert.

Während eines Auftritts in der ‚The Drew Barrymore Show‘ in dieser Woche verwies der Moderator auf seine Wohltätigkeitsarbeit und deutete an, dass er der „beste Vater der Welt“ sein würde. Jedoch sagte er auch, dass man „Leidenschaft für etwas“ brauche, um gut zu sein. „Man muss Leidenschaft dafür haben. Man muss Treibstoff dafür haben. Es ist, als würde man zu jemandem sagen: ‚Mann, du bist ziemlich gut mit den Händen, du wärst ein toller Zimmermann‘, aber wenn ich Schauspieler werden will, dann werde ich Schauspieler“, so Cena. Er fügte hinzu: „Das ist nur meine Sichtweise […] aber ich denke, nur weil man vielleicht gut in etwas ist, ist das für mich kein ausreichender Grund, das zu tun.“

John ist sich zudem sicher, dass es „harte Arbeit“ ist, Kinder großzuziehen, und er ist sich nicht sicher, ob er sich dazu verpflichten könnte. „Es ist harte Arbeit. Es ist harte Arbeit, die Zeit einzuteilen, ich muss mich selbst richtig führen. Es ist harte Arbeit, meiner liebevollen Frau der beste Partner und Ehemann zu sein, der ich sein kann. Es ist schwer, die Verbindung zu den Menschen in meinem Leben aufrechtzuerhalten, die ich liebe. Und es ist auch schwer, einen ehrlichen Arbeitstag hinzulegen.“

©Bilder:BANG Media International – John Cena – Vacation Friends – Screening – Getty