Jordan Peele - February 2020 - Famous - Hunters Premiere

Peele_2609622

Jordan Peele: Sequel zu ‘Nope’ in Planung?

Jordan Peele hat die Möglichkeit einer ‘Nope’-Fortsetzung angedeutet.
Der 43-jährige Filmemacher verrät zwar nicht viel, aber er deutete an, dass es weitere Filme im ‘Nope’-Universum geben könnte. Denn IMDb listete Michael Busch als nicht näher bezeichneten Charakter Nobody auf, der im Trailer des Films vorkam, aus dem Film selbst jedoch herausgeschnitten wurde.

Peele sagte der Zeitung ‚New York Times‘: „Die Leute leisten eine Menge interessanter Detektivarbeit, das ist es, was los ist. Die Geschichte dieser Figur muss noch erzählt werden, das kann ich Ihnen sagen. Was eine andere frustrierende Art ist, zu sagen, dass ich froh bin, dass die Leute aufmerksam sind. Ich denke, dass sie in Zukunft mehr Antworten auf einige dieser Dinge bekommen werden. Wir sind noch nicht fertig mit dem Erzählen all dieser Geschichten.“ In dem Trailer sah man Buschs Figur lächelnd und ruhig über einen scheinbaren Kinoparkplatz laufen, während alle anderen in die entgegengesetzte Richtung stürmten – vermutlich weg vom Angriff von Gordy dem Schimpansen.

In der Zwischenzeit verriet Peele, der auch das Drehbuch zu ‘Get Out’ und ‘Wir’ geschrieben und Regie geführt hat, dass er bereits „ein paar Ideen“ für sein nächstes Projekt hat.

©Bilder:Bang Media International