Kanye West soll bereits an einem direkten Nachfolger seines ‚DONDA‘-Albums arbeiten.
Der ‚Stronger‘-Hitmacher hat erst vor wenigen Monaten sein 10. Studioalbum veröffentlicht, aber soll nun schon wieder im Studio sein, um an seinem neuen „Meisterwerk“ zu arbeiten, das als Fortsetzung seiner jüngsten Veröffentlichung dienen soll, die er seiner verstorbenen Mutter widmete.

Steven Victor, der mit Kanye als leitender Geschäftsführer bei seinem Label Good Music zusammenarbeitete, erklärte gegenüber ‚Complex‘ in einer E-Mail: „Ye hat mit der Arbeit an seinem neuen Meisterwerk ‚DONDA 2‘ begonnen.“ Die Nachricht der Führungskraft kam einige Tage, nachdem Aufnahmen von Kanye im Studio mit Rapper Scarface aufgetaucht waren.

Es wird zudem angenommen, dass der Rapper zuvor mit Robin Pecknold von Post Malone und Fleet Foxes zusammengearbeitet hat. Ein von DJ Akademiks im September geteiltes Videomaterial zeigte den 44-jährigen Musiker und den ‚Circles‘-Hitmacher Malone zusammen, während Post Fleet Foxes‘ Song ‚The Shrine/An Argument‘ sang. In seiner Instagram-Story hatte Robin damals ein Selfie mit dem ‚Hollywood’s Bleeding‘-Star geteilt. Letzterer hatte aus seiner Liebe zu der Musik der Band Fleet Foxes zuvor kein Geheimnis gemacht.

©Bilder:BANG Media International – Kanye West – 2018 – Paris – Avalon