Kate Hudson - InStyle Awards 2021 - Avalon

Kate Hudson – InStyle Awards 2021 – Avalon

Kate Hudson: Ehe mit Chris Robinson war kein Fehler

Kate Hudson verteidigt ihre Entscheidung, den Musiker Chris Robinson im zarten Alter von 21 Jahren geheiratet zu haben.

Die ‘Almost Famous – Fast berühmt’-Darstellerin (45) lernte den Sänger (57) kennen, als sie 18 und er 30 war. Die beiden waren von 2000 bis 2007 verheiratet, woraufhin viele das Paar wegen des Altersunterschieds kritisierten.



Kate hat jetzt dem ‚Call Her Daddy‘-Podcast erklärt, dass es richtig war Chris zu heiraten, da er ihre „erste echte Liebe“ war. „Die Menschen (in meinem Leben) lassen Menschen Fehler machen. Und, nebenbei bemerkt (Chris zu heiraten) – kein Fehler. Ich schaue auf mein ganzes Leben zurück und habe das Gefühl, dass ich alles richtig gemacht habe, weißt du? Es gibt diese Art von Konstrukt, dass wir es auf eine bestimmte Art und Weise tun sollen, was ich verstehe, weil ich wirklich an die Einheit glaube, und ich denke, das ist es, was im Moment fehlt. Aber ich glaube, dass eine Einheit auch anders existieren kann als mit dieser Art von religiösem Konzept der Ehe und der Beziehung zwischen Mann und Frau”, so Hudson.



Kate ist seit 2021 mit Danny Fujikawa (37) verlobt und hat mit ihm im Oktober 2018 die gemeinsame Tochter Rani Rose (5) bekommen. Mit Chris hat sie ihr ältestes Kind, Sohn Ryder Robinson (20) während die Schauspielerin auch Sohn Bingham (12) mit ihrem Ex, Muse-Frontmann Matt Bellamy (45) hat, mit dem sie von 2010 bis 2014 in einer Beziehung war.



In dem Podcast ‘Call Her Daddy’ sagte Kate außerdem, dass sie sich „ein ganzes Jahr lang“ eine Auszeit von romantischen Beziehungen mit Männern genommen habe, nachdem ihr Therapeut sie ermutigt habe, sich auf sich selbst zu konzentrieren.

Foto: © BANG Media International – Kate Hudson – InStyle Awards 2021 – Avalon

Das könnte dich auch interessieren

  • Kate Hudson: Wo ist ihr Kleid geblieben?

  • Kate Hudson ‚jongliert‘ die Pins ihres Lebens

  • Kate Hudson bringt eigenen Wodka heraus

  • Kate Hudson: Sie spricht mit ihrer Mutter auch über Sex

  • Kate Hudson: Zeit mit der Familie geht vor

  • Kate Hudson verrät ihre Hautpflege-Tipps

    Kate Hudson - InStyle Awards 2021 - Avalon