Prinz Harry

Prinz Harry

Keine Schauspiel-Erfahrung notwendig: 'The Crown' sucht jungen Prinz Harry

Die Macher von der Erfolgsserie 'The Crown' suchen gerade nach einem jungen Mann, der den jungen Prinz Harry (38) verkörpern könnte.

Schauspielerische Kenntnisse nicht erforderlich

Nach vier Staffeln, die die Royals von der Krönung von Königin Elisabeth II. (†96) in 50er Jahren bis zu den beginnenden Eheproblemen von Prinz Charles und Prinzessin Diana in den 80er Jahren begleiteten, führen die beiden letzten Staffeln zum Abschluss der Serie. Und dafür braucht man nun einen Darsteller, der den zweitgeborenen Prinzen im Alter von 16-20 verkörpern kann. Casting-Chef Robert Sterne klappert nun Jugendtheater ab, um jemanden zu finden, der dem Blaublüter "sehr ähnelt". Klar ist auch: "Vorherige schauspielerische Kenntnisse sind nicht erforderlich". Teenies im passenden Alter können nun ihr Foto und ein 30-Sekunden-Video schicken und sich Hoffnung machen, in der sechsten Staffel aufzutauchen.

Prinz Harrys Romanze mit Meghan Markte wird nicht thematisiert

Eigentlich sollte die Serie mit der fünften Staffel enden. Imelda Staunton hat hier von Olivia Colman die Rolle der Königin übernommen. Dominic West und Elizabeth Debicki übernehmen Prinz Charles und Lady Diana. Ihre Geschichte wird im Mittelpunkt stehen. Dass es nun doch eine sechste Staffel geben wird, ließ die Leute hoffen, dass sich 'The Crown' bis an die Gegenwart heranwagt. Aber da machte Serienmacher Peter Morgan alle Hoffnungen zunichte. "Um es klarzustellen: Staffel 6 wird uns nicht in die Gegenwart bringen, sondern sie wird es uns ermöglichen, den Zeitraum mit mehr Details abzubilden", erklärte der Brite in einem Statement via 'Deadline'. Prinz Harry und seine Hochzeit mit Meghan Markle sowie der anschießende Rückzug von der königlichen Familie werden also nicht thematisiert. Vielleicht muss einfach noch mehr Zeit vergehen und 'The Crown' geht in zehn Jahren weiter.

Bild: INFGoff.com