Khloe Kardashian datet offenbar einen Investment-Banker.
Die 37-jährige Reality-Berühmtheit scheint nach der Trennung von ihrem Ex Tristan Thompson endlich wieder bereit für eine neue Beziehung zu sein. Ein Insider verriet ‚PEOPLE‘, dass Khloe „sich mit ihrem neuen geheimnisvoller Lover sehr gut fühlt“. Kennengelernt habe Khloe ihren Neuen bei einer Dinnerparty, die von ihrer Schwester Kim Kardashian geschmissen wurde. Auch ‚DailyMail.com‘ behauptet, dass Khloe wieder vergeben sei. Außerdem habe sie mit Tristan seit Dezember kein Wort mehr gesprochen, sofern es nicht um die gemeinsame Tochter True (4) gehe. Erst vor einer Woche hatte die ‚Good American‘-Macherin dementiert, erneut mit einem NBA-Spieler liiert zu sein. Auf Social Media schrieb sie: „Das ist auf keinen Fall wahr! Ich date gerade niemanden. Ich bin glücklich damit, mich eine Weile lang auf meine Tochter und mich selbst zu fokussieren.“

Die Beziehung zwischen Khloe und Tristan war im Dezember zerbrochen als bekannt wurde, dass der Basketball-Star ein Kind mit einer anderen haben soll. Zunächst gab Thompson zu, Sex mit der 31-Jährigen gehabt zu haben. Kurze Zeit später zeigte dann das Ergebnis des Vaterschaftstests, dass das Kind von ihm ist. Daraufhin zog Khloe endgültig den Schlussstrich.

©Bilder:BANG Media International – Khloe Kardashian attends The 2022 Met Gala – Getty