Kim Kardashian - November 2022 - Baby2Baby Gala - Pacific Design Center - CA - Getty Images

Kim Kardashian – November 2022 – Baby2Baby Gala – Pacific Design Center – CA – Getty Images

Kim Kardashian: Sie will Ye mit einbeziehen

Kim Kardashian wünscht sich, dass Kanye West Teil vom Leben ihrer Kinder bleibt.
Die 42-jährige Reality-Queen zieht mit dem Rapper die Kinder North (9), Saint (7), Chicago (4) und Psalm (3) groß. Obwohl ihre Trennung von dem ‚Famous‘-Interpreten letztlich in einem öffentlichen Rosenkrieg endete will Kim, dass Ye auch zukünftig viel Zeit mit dem gemeinsamen Nachwuchs verbringt. Ein Insider verriet dazu im Interview mit ‚E! News‘: „Kanye wird immer ihr Vater bleiben und das wird sich nicht ändern. Die Kinder haben alle eine starke Beziehung zu Kanye und lieben ihn trotz all der Dinge, die vorgefallen sind. Kim ist großartig darin, die Beziehung zwischen ihnen aus all dem herauszuhalten.“

Für den siebten Geburtstag ihres Sohnes Saint begruben Kim und Kanye zuletzt zeitweise das Kriegsbeil. Laut dem Bekannten der ‚SKIMS‘-Gründerin soll der Rapper auch in Zukunft bei allen wichtigen Ereignissen im Leben seiner Kinder anwesend sein: „Er wird immer Teil ihres Lebens sein und sie wird dabei helfen, das möglich zu machen. Sie will ihn unbedingt bei wichtigen Ereignissen mit einbeziehen und gibt sich dafür große Mühe.“

©Bilder:BANG Media International – Kim Kardashian – November 2022 – Baby2Baby Gala – Pacific Design Center – CA – Getty Images