Kourtney Kardashian und Travis Barker wünschen sich eine Hochzeit im kleinen Kreis.
Von wegen pompöse Trauung: Die beiden Stars stehen viel mehr auf eine private Feier, um ihre Liebe zu feiern. „Sie wollen eine intime Zeremonie und Feier für die Familie und enge Freunde“, verrät ein Insider gegenüber dem ‚People‘-Magazin.

Bereits Anfang letzter Woche gab sich das Paar in der One Love Wedding Chapel in Las Vegas das Jawort, allerdings war diese Hochzeit nicht rechtlich bindend. Offenbar hatten es die Turteltauben aber nicht mehr abwarten können, endlich Mann und Frau zu sein. Verlobt sind sie nämlich bereits seit Oktober.

Nun steht die echte Hochzeitsfeier kurz bevor, der auch die Familie der Reality-Darstellerin bereits entgegenfiebert. „Kourtneys Familie will ein Teil davon sein. Die Kardashian-Jenners wollen ihr eine Brautparty und einen Junggesellinnenabschied schmeißen und so viel wie möglich feiern“, enthüllt der Insider. Kourtneys Familie scheint erleichtert zu sein, dass die Trauung in Las Vegas nur eine Generalprobe war: „Niemand will, dass sie eine schnelle Las Vegas-Hochzeit macht.“

©Bilder:BANG Media International – Kourtney Kardashian and Travis Barker – Los Angeles premiere of The Kardashians 2022 – Hulu Press