Der Sohn von Kylie Jenner und Travis Scott soll mit vollem Namen Wolf Jacques Webster heißen.
Die 24-jährige Reality-Darstellerin brachte Anfang dieses Monats ihr zweites Kind auf die Welt und Details auf der Geburtsurkunde haben jetzt ergeben, dass sie Travis‘ Geburtsnamen als den zweiten Vornamen ihres Nachwuchses verwendet haben.

Berichten von ‚TMZ‘ zufolge bestätigt die Geburtsurkunde, dass der Name ihres Söhnchens Wolf Jacques Webster ist, den Jenner im Cedars Sinai Medical Center in Los Angeles bekam. Das Baby wurde von Dr. Thais Aliabadi zur Welt gebracht, der auch dabei half, Wolfs Schwester Stormi (4) auf der Welt willkommen zu heißen. Inzwischen heißt es, ihre Tochter habe sich schon an ihre neue Rolle als große Schwester gewöhnt und sei von dem Neuankömmling der Familie „fasziniert“. Ein Insider enthüllte: „[Stormi hat] mit [ihrem] kleinen Bruder geholfen. Sie ist die süßeste große Schwester. Sie ist fasziniert von ihrem kleinen Bruder und konnte ihn auf den Armen halten.“ Der Insider fügte hinzu: „Kylie hat Hilfe, ist aber auch sehr praktisch. Kylie und Travis sind glücklich zusammen. Er arbeitet an neuer Musik, ist aber auch viel unterwegs.“

©Bilder:BANG Media International – Kylie Jenner and Travis Scott – Avalon June 21