Kylie Minogue for Zoe Ball Breakfast Show - ONE USE BBC Radio 2 Sarah Jeynes - Nov 2020

Kylie Minogue

Kylie Minogue: Das würde sie ihrem jüngeren Ich raten

Kylie Minogue würde heute einige Dinge anders machen.
Die 53-jährige Sängerin ist eine der erfolgreichsten Sängerinnen aller Zeiten und hat weltweit bereits mehr als 82 Millionen Platten verkauft. Trotzdem würde sie einige Dinge heute anders machen. Vor allem drei Dinge: sich weniger zu stressen, ihren Instinkten zu vertrauen und ein Tagebuch zu führen. Das offenbarte sie jetzt im Interview mit dem ‘The House of Wellness Magazine‘: „Mein 25-jähriges Ich war sehr damit beschäftigt, die Welt zu entdecken, viel zu arbeiten, viel auszugehen und sich um Dinge zu sorgen, die dem älteren Ich trivial erscheinen.“

Heute achte sie auf eine ausgewogene Work-Life-Balance: „Mein Fokus liegt darauf, so gesund wie möglich zu bleiben, also ernähre mich gesund, ruhe mich aus, wenn ich kann, und gehe nicht in laute Umgebungen, denn das Sprechen über Lärm ist buchstäblich das Schlimmste für eine Sängerin.“ Der Star erklärte vor einiger Zeit in einem Interview mit ‚Indulge Express‘ wie sie es schafft, so jung auszusehen: „Bleibt einfach in Bewegung! Haha! Nein, wenn es nur so einfach wäre. Es gibt viele Geheimnisse, nennen wir sie einfach mal ‚Tricks des Geschäfts‘ und ich habe viele davon gelernt. Guter Glam, Lichter, ein gutes Team, gute Winkel und gutes Styling.“

©Bilder:BANG Media International – Kylie Minogue for Zoe Ball Breakfast Show – ONE USE BBC Radio 2 Sarah Jeynes – Nov 2020

Das könnte dich auch interessieren

  • Kylie Minogue möchte ihren Livestream-Auftritt nicht als Konzert bezeichnen

  • Kylie Minogue: Trennung!

    Kylie Minogue and Paul Solomons - September 2018 - Splash - GQ Man of the Year Awards
  • Kylie Minogue: Sie bleibt sich treu

    Kylie Minogue - BBC Radio 2 In The Park 2023 - Avalon
  • Kylie Minogue: Glastonbury-Headliner 2019!

  • Melanie C würde ‚100-prozentig‘ mit Kylie Minogue kollaborieren

  • Years & Years und Kylie Minogue: Diese Woche erscheint ihr ‚Starstruck‘-Remix