Kyra Sedgwick möchte für ihren Ehemann Kevin Bacon bei einem Oscar-prämierten Film Regie führen.
Die 56-jährige Schauspielerin hat mit ihrem Gatten bei ‘Space Oddity’ zusammengearbeitet, bei dem sie hinter der Kamera tätig war. Und sie hat sich fest vorgenommen, Bacon einen Academy Award zu bescheren, da er noch nie für einen der größten Preise der Filmindustrie nominiert war.
Kyra erzählte ‘Variety’: „Er ist umwerfend in diesem Film. Ich glaube, ich bekomme großartige Leistungen von ihm. Mein Traum ist es, Kevin zu seinem Oscar zu führen, und ich bin sehr gut darin, meine Träume in die Realität zu zwingen. Ich denke, wir werden das irgendwann in den nächsten 10 Jahren schaffen.“

Sedgwick schauspielert, seit sie ein Teenager war, glaubt aber, dass sie ihre wahre Berufung als Regisseurin gefunden hat. Sie erklärte: „Ich bin wahnsinnig verliebt in diese Arbeit. Ich habe das Gefühl, dass es das ist, was ich schon immer machen wollte. All die Jahre, in denen ich Regisseure beobachtet habe und am Set war und wusste, wie es ist, diese riesige Maschinerie vor sich zu haben, sich zu öffnen und unglaublich verletzlich zu sein, haben mich dazu befähigt, dies auf eine bestimmte Art und Weise zu tun.“

‘Space Oddity’ handelt von Alex (Kyle Allen), einem Mann, der das Leben auf der Erde satt hat und hofft, auf dem Mars einen Neuanfang zu machen, und Kyra glaubt, dass der Film wichtige Themen enthält. „Es ist eine schöne Geschichte und sie hat alle Elemente, die ich brauche, um meine beste Arbeit zu machen, nämlich dieses lustig-traurige Genre, auf das ich total stehe“, so die Darstellerin weiter.

©Bilder:BANG Media International – Kyra Sedgwick June 2019 Photoshot