Sängerin Lady Gaga (36) befand Elton Johns Wohltätigkeitsgala für wichtiger als sich bei der Oscarverleihung auf den roten Teppich zu präsentieren. Schließlich warteten dort zwei kleine Jungs auf sie.

"Es bedeutet mir sehr viel"

Wie jedes Jahr veranstaltete Elton John (75) anlässlich der Oscar-Verleihung eine große Party, deren Erlös an seine AIDS-Stiftung ging. Tourverpflichtungen sorgten dafür, dass der Sänger dieses Jahr nicht anwesend war, stattdessen ließ er seine gute Freundin und seinen Mann David Furnish (59) die Gäste begrüßen. Und die gemeinsamen Kinder Zachary (11) und Elijah (9). Beide sind die Patenkinder der Grammy-Gewinnerin und bei ihrer Eröffnungsrede wandte sie sich auch direkt an die beiden: "Es bedeutet mir so viel, dass ich diesen Abend mit meinen Patenkindern teilen kann!" erzählte die Amerikanerin laut 'Hello' den Gästen. Den roten Teppich bei der Oscar-Verleihung ließ sie sausen, aber das bedeutete nicht, dass sie sich für die Party nicht in Schale geworfen hatte – sie bestach in einem wunderschönen blassgelben Tüllkleid.

Lady Gaga hatte viel zu tun

Lady Gaga hatte an diesem Abend viel zu tun. Nachdem sie die Wohltätigkeitsparty eröffnete, rauschte sie ab, um dann bei der Oscar-Verleihung zusammen mit Liza Minnelli (76) den Preis für den besten Film an 'CODA' zu verleihen. In einem glitzernden Smoking hielt der Star die Hand seiner Kollegin, die im Rollstuhl auf die Bühne gefahren werden musste. Etwas unsicher konnte sich die Leinwandikone auf Unterstützung verlassen. "Ich helfe dir", flüsterte Lady Gaga Liza Minnelli zu – ein sehr netter Moment bei der Oscar-Verleihung, die von der gewalttätigen Auseinandersetzung Will Smiths mit Chris Rock geprägt war. Lady Gaga, die zur Überraschung vieler für ihre Darstellung in 'House Of Gucci' bei der Oscar-Verleihung übergangen und nicht nominiert wurde, bewies Größe. Sie war sicherlich enttäuscht, tauchte trotzdem auf und war nett zu den Menschen auf der Bühne – Lady Gaga ist ein prächtiges Vorbild für ihre beiden Patenkinder Zachary und Elijah.

Bild: Faye's Vision/Cover Images