Laura Dern dog Jamal - August 2022 - Instagram tribute - ONE USE

Laura Derns Hund

Laura Dern trauert um ihren Hund

Laura Dern ist untröstlich, nachdem ihr geliebter Hund gestorben ist.
Die US-Schauspielerin meldete sich am Samstag (22. August) mit traurigen Nachrichten bei ihren Instagram-Followern: Ihr treuer Vierbeiner Jamal ist tot. Neben einer Reihe von Fotos des schwarzen Labradors schrieb die 55-Jährige: „Unser geliebter Jamal ist jetzt bei seinen Engeln. Wir sind so dankbar für seine Liebe.“ Außerdem bedankte sich die ‚Jurassic Park‘-Darstellerin bei ihrem Tierarzt, der Jamal gleich dreimal vor dem Tod gerettet habe und Lauras Familie dadurch „viele weitere Jahre“ mit ihm geschenkt habe.

Jamal sei ein echter „Wunderhund“ gewesen, der von allen Familienmitgliedern schmerzlich vermisst werde. Immerhin hat Laura einen weiteren Hund, der sie über den traurigen Verlust hinwegtrösten kann: Der Husky Baby ist auf einem Bild zusammen mit Jamal zu sehen, mit dem er sich offenbar super verstand.

Zahlreiche Stars hinterließen mitfühlende Kommentare unter Lauras Post. Reese Witherspoon schrieb: „Oh Schwester. Dein Verlust tut mir so leid.“ Ihre Tochter Ava Phillippe bezeichnete Jamal als „so einen süßen Jungen“, während Julianne Moore ihrer Hollywood-Kollegin „Liebe“ schickte.

©Bilder:BANG Media International – Laura Dern dog Jamal – August 2022 – Instagram tribute – ONE USE