Liam Gallagher scherzte, dass er Queen Elizabeth als „einen kleinen Jedi“ betrachtet.
Der ‚Everything’s Electric‘-Hitmacher ist ein Fan der 95-jährigen britischen Monarchin und verglich sie mit den mystischen Schutzrittern aus der ‚Star Wars‘-Filmreihe.

Gallagher erzählte in einem Interview mit dem ‚NME‘: „Ich mag die Queen. Ich finde, dass sie wie ein kleiner Jedi ist. Sie ist in Ordnung, Mann.“ Wenn Liam jedoch von der Königin einen Ritterschlag oder eine andere Ehre verliehen bekommen würde, ist es unwahrscheinlich, dass er dies annehmen würde, da er nicht zum Buckingham Palace gehen und sich dafür „bücken“ möchte. Auf die Frage, ob er eine solche Ehre annehmen würde, fügte er hinzu: „Es sei denn, sie liefern es durch den Briefkasten an meine verdammte Tür, so, wie es die verdammte Royal Mail auch tun sollte… Gehe ich sicher nicht dorthin und bücke mich umsonst.“ An anderer Stelle in dem Interview nahm Liam Taylor Swift in Bezug auf deren Zoff mit seinem ehemaligen Britpop-Rivalen Damon Albarn in Schutz, nachdem der Blur- und Gorillaz-Frontmann vor kurzem die Songwriting-Fähigkeiten der ‚Lover‘-Hitmacherin nicht anerkannt hatte.

©Bilder:BANG Media International – Liam Gallagher – IOW Festival 2021 – Famous