Liam Hemsworth

Famous/ACE PICTURES/INSTARimages.com

Liam Hemsworth: Ex-007 hält ihn für "arrogant genug", um Bond zu spielen

Es ist schon über ein Jahr her, dass der letzte Bond-Film mit Daniel Craig (54) in die Kinos kam. Seitdem wird nicht nur darüber spekuliert, wie man das Traditions-Franchise weiterentwickeln kann, sondern auch, wer die neue Lizenz zum Töten erhält. Der Name Liam Hemsworth (32) fiel dabei bislang eher selten.

"Verrückt, arrogant, selbstbewusst und ehrgeizig genug"

Dennoch wurde der Australier jetzt ins Gespräch gebracht, und zwar von jemandem, der genau weiß, was es heißt, im Auftrag ihrer Majestät Bösewichte auf der Leinwand zu jagen. George Lazenby (83) übernahm 1969 die Rolle direkt von Sean Connery (†90), spielte 007 allerdings nur ein Mal, bevor Connery zurückkehrte und schließlich von Roger Moore (†89) beerbt wurde. Dennoch glaubt er, dass Liam Hemsworth der ideale Kandidat für die Bond-Nachfolge ist. In einem Artikel auf dem Promi-Portal 'TMZ' betonte George, dass Liam nicht nur bestens auf den Medienrummel um seine Person vorbereitet sei, sondern auch "verrückt, arrogant, selbstbewusst und ehrgeizig genug ist, sich der Rolle anzunehmen."

Was für Liam Hemsworth spricht

Zudem spreche für Liam Hemsworth, dass er jung genug sei, um die Rolle glaubwürdig fürs nächste Jahrzehnt zu bekleiden. Dass wir den Bruder von Thor-Darsteller Chris Hemsworth (39) allerdings wirklich als James Bond sehen werden, ist eher unwahrscheinlich. Vor wenigen Tagen noch galt 'Bullet Train'-Star Aaron Taylor-Johnson (32) als aussichtsreichster Kandidat, nachdem er sich vor Kurzem mit dem Produktionsteam des Franchises getroffen hatte.

Rory Kinnear (44), der in mehreren Bond-Filmen als Ms Assistent zu sehen war, bereitete den Gerüchten allerdings in einem TV-Interview ein Ende. "Es tut mir immer ein bisschen leid für die Leute, die als Favoriten gehandelt werden, denn sie werden es dann nie. (Das Produktionsteam) ist sehr gut darin, den echten Bond geheimzuhalten." Wird es also doch noch Liam Hemsworth?

Bild: Famous/ACE PICTURES/INSTARimages.com