Barbara Lanz

Georg Wendt/picture-alliance/Cover Images

Lieber nur gute Freunde: Warum Barbara Lanz gerne Single ist

Das Heiraten überlässt sie lieber anderen: 'Der Bergdoktor'-Star Barbara Lanz (39) ist ungebunden und möchte, dass es so bleibt. Ihr achtjähriger Sohn ist vorerst der einzige Mann, der eine Hauptrolle in ihrem Leben spielen darf.

Barbara Lanz ist lieber Kumpel

"Ich finde den Gedanken zu heiraten wahnsinnig romantisch", verriet Barbara im 'Bunte'-Interview. "Aber es ist um Gottes Willen nichts, wovon ich träume. Für Männer bin ich gern der Kumpeltyp." Die gebürtige Österreicherin war einst der Liebe wegen nach Norddeutschland umgezogen, aber die Beziehung zerbrach. Nun lebt sie allein mit ihrem acht Jahre alten Sohn in Lüneburg, und das ist gut so, sagt sie. Und emotionale Verstrickungen wie mit Bergdoktor Martin Gruber, gespielt von Hans Sigl, kommen ihr im Moment nicht ins Haus. Als Caro Pflüger taucht Barbara nach langer Zeit wieder in seinem Leben auf und reißt alte Wunden auf: "Wunden, über die man nicht so einfach hinweg sehen kann, wenn man sich plötzlich nach vielen Jahren wieder gegenüber steht und merkt, dass noch nichts von damals wirklich verheilt ist", erklärte Barbara gegenüber dem 'liebenswert-magazin.de' die Dramen, die sich in der aktuellen Staffel abspielen. Wie es ausgeht, verrät sie natürlich noch nicht, sagt aber so viel: "Ich würde sagen, sie endet wahrhaftiger. Jetzt sind alle Karten auf dem Tisch. Ab jetzt ist alles möglich!"

Neue Heimat im Norden

Die Rückkehr in ihre österreichische Heimat, in der sie für 'Der Bergdoktor' in und um Ellmau vor der Kamera stand, machte sie sehr glücklich, schrieb sie auf Instagram: "Überwältigt von der Schönheit der Natur, von dem Moment, wieder in meiner Heimat zu arbeiten, voller Vorfreude und Übermut auf die Geschichten, die wir erzählen werden", beschrieb sie ihre Gefühle zu Drehbeginn im Mai 2022. Doch so schön es auch ist in den Bergen, nach Drehschluss "springe ich in den nächsten Nachtzug in den Norden, um schnell wieder bei meiner Familie zu sein", erklärte Barbara Lanz, die es genießt, dass in ihrem eigenen Leben nur sie Regie führt.

Bild: Georg Wendt/picture-alliance/Cover Images